Meeresspiegel-Anstieg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Meeresspiegel-Anstieg

imago0100282977h.jpg
08.05.2020 19:15

Prognose bis zum Jahr 2100 Meeresspiegel könnte stark ansteigen

Sofern die Menschen weiterhin ungebremst schädliche Treibhausgase ausstoßen, wird der Meeresspiegel laut neuesten Erkenntnissen in den nächsten 80 Jahren um mehr als einen Meter ansteigen. Mit Blick auf einen längeren Zeitraum malen die Experten sogar ein noch schlimmeres Bild.

Der Saemangeum-Damm an der südkoreanischen Küste ist mit 33 Kilometern die längste Deichanlage der Welt.
01.03.2020 21:38

Staudämme gegen die Flut "Wir empfehlen, die Nordsee einzuschließen"

Noch ist der Anstieg des Meeresspiegels nicht spürbar, doch beim Blick auf Zukunftsprognosen wird deutlich: Da rauscht eine gewaltige Flut auf uns zu. Für den Notfall sollten wir uns auf das aufwendigste Bauprojekt der Welt einstellen: zwei Staudämme, um die Nordsee vom Atlantischen Ozean zu trennen.

129060826.jpg
14.02.2020 11:25

Die Antarktis schmilzt Erstmals über 20 Grad am Südpol

Der Januar war weltweit der wärmste Januar seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Das ist auch am Südpol spürbar: Forscher haben in der Antarktis einen neuen Temperaturrekord vermeldet - mit direkten Folgen für den Meeresspiegel.

imago04350904h.jpg
29.04.2019 15:30

Küsten drohen Katastrophen Monsterwellen werden jedes Jahr höher

Auf den Ozeanen werden die Bedingungen rauer. Forscher finden heraus, dass über vielen Meeren die Winde stärker und die Wellen höher werden. Vor allem im Südpolarmeer zeigt sich ein Trend, der katastrophale Folgen für Küstenstädte haben könnte. Von Kai Stoppel