Ölreserven

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ölreserven

RTX23WFU.jpg
01.05.2019 10:29

US-Sanktionen zeigen Wirkung Iran rationiert Benzin

Der Iran steckt in einer akuten Wirtschaftskrise. Präsident Hassan Ruhani muss handeln. Um das Problem in den Griff zu bekommen, entscheidet er sich dafür, den Kraftstoff zu rationieren, und bringt damit das Volk gegen sich auf.

d61f6beaeb5fb823b74ef3706f2b484c.jpg
02.02.2019 09:42

Venezuela tilgt Schulden mit Öl Guaidó umwirbt Kreditgeber China

Seit zehn Jahren vergibt China Kredite in Milliardenhöhe an Venezuela und erhält im Gegenzug Öllieferungen. Auf die Finanzspritzen ist das lateinamerikanische Land weiterhin angewiesen. Damit die nicht ausfallen, versucht Juan Guaidó, China an sich zu binden.

e0161f0dd93b09cc6ff2997f2b7a4da4.jpg
24.01.2019 18:38

Maduro hält an der Macht fest Wie geht es in Venezuela weiter?

In Venezuela eskaliert der Machtkampf zwischen Regierung und Opposition. Schließlich erklärt sich Juan Guaidó zum Staatschef. Was ist nun der Stand der Dinge in dem Land mit den größten Ölreserven der Welt? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

fff2a2d2d71abdc332f4523e71f476ca.jpg
24.01.2019 04:19

Land mit zwei Präsidenten Wohin steuert Venezuela?

Im Land mit den größten Ölreserven der Welt brodelt es schon lange, ab jetzt kämpfen Opposition und Regierung in Venezuela mit offenem Visier. Ein junger Parlamentarier will die Macht an sich reißen, doch Präsident Maduro schwört erbitterten Widerstand.

109561374.jpg
25.09.2018 11:48

100 Liter aus 100 Kilogramm Aus Plastikmüll wird wieder Rohöl

Plastikmüll ist zu einem weltweiten Problem geworden. Gleichzeitig schrumpfen die Öl-Reserven. Mit einem neuen Verfahren gelingt es einem Energiekonzern, in seiner Raffinerie Plastik zu Rohöl zurückzuverwandeln. ReOil ist zudem umweltschonend.

0703b02e71fdaa133a4279e82891a0c8.jpg
30.06.2018 16:52

Trump bittet König Salman Saudis drehen angeblich Ölhahn auf

Saudi-Arabien ist laut Donald Trump zu einer Ausweitung seiner Ölförderung bereit. Die Preise seien zu hoch, König Salman habe eingewilligt, "vielleicht" zwei Millionen Barrel mehr zu produzieren, teilt der US-Präsident mit. Riad bestätigt das so jedoch nicht.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6