Rüstungsexporte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rüstungsexporte

imago0089136649h.jpg
02.08.2020 08:02

Schutz sensibler Informationen Rüstungsfirmen wollen US-Technik entsagen

Ob Hubschrauber, Kampfjet oder Sturmgewehr: Bislang ist in europäischen Rüstungsgütern oft auch US-amerikanische Technik verbaut. Das soll sich nun ändern. Laut einem Medienbericht wollen Europas Rüstungskonzerne künftig eigenständiger produzieren. Kritiker halten das allerdings für wenig realistisch.

imago0102397918h.jpg
13.07.2020 20:24

"Besorgniserregende Entwicklung" Merkel kritisiert China ganz vorsichtig

Das neue chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong "ist ein schwieriger Punkt, ohne Frage", sagt Angela Merkel. Einen deutschen Alleingang lehnt die Kanzlerin aber ab, die Antwort muss europäisch sein. Die entsprechende Initiative kommt von Außenminister Maas: Er stellt Rüstungsexporte infrage.

imago0098253591h.jpg
19.05.2020 09:54

Angeblich keine Vergeltung Trump verteidigt Rauswurf internen Ermittlers

Generalinspekteur Linick ist als interner Ermittler der US-Regierung eingesetzt. Dabei ermittelt er nach Angaben der Demokraten auch gegen Außenminister Pompeo und wegen Präsident Trumps "falscher Notstandserklärung". Nun wird Linick entlassen - und die beiden Republikaner bestreiten alle Vorwürfe.

5328879.jpg
01.04.2020 17:21

Trotz Kriegsbeteiligung Jemen-Allianz erhält deutsche Waffen

Ein Grundsatz deutscher Rüstungsexporte ist es, nicht in Krisengebiete zu liefern - das gilt aber offenbar nicht für Staaten, die zur von Saudi-Arabien geführten Allianz im Jemenkrieg gehören. Waffen in Milliardenwert gehen an diese Länder.

imago94581682h.jpg
10.03.2020 07:17

Keine deutschen Kriegswaffen Rüstungsexporte in Türkei boomten 2019

Für die Bundesregierung bleibt der Export von Rüstungsgütern ein einträgliches Geschäft. Allein in die Türkei haben sich die Ausfuhren von deutschem Kriegsgerät im vergangenen Jahr fast verdreifacht. Aus der Opposition kommt scharfe Kritik - insbesondere mit Verweis auf die türkische Syrien-Politik.

imago96900241h.jpg
12.02.2020 15:42

UN mahnt Libyen-Embargo an Bund genehmigt Waffen für Katar und Türkei

Der Berliner Libyen-Gipfel handelt Mitte Januar ein Waffenembargo aus, das international gelobt wird. Allerdings werden die guten Vorsätze mit Füßen getreten. Pikanterweise genehmigt auch die Bundesregierung Rüstungsexporte an Länder, die im Machtkampf um Tripolis mitmischen.