Testament

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Testament

imago78289244h.jpg
20.03.2019 10:01

Vollmacht und Liste Was es fürs digitale Erbe braucht

Niemand denkt gern an den Tod. Aber wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis, insbesondere wenn es um den digitalen Nachlass geht. Denn auch digitale Verträge und Daten können und sollten vererbt werden.

Erbschaft: Bislang wird der Erbschein vom Nachlassgericht ausgestellt - künftig sollen Notare diese Aufgabe übernehmen.
15.03.2019 14:58

Erbschein ade? Wenn das Testament weg ist

Grundlage für die Aufteilung des Nachlasses ist das Testament. Doch was passiert, wenn dieses verschwunden ist? Es muss jedenfalls nicht bedeuten, dass es ungültig ist.

imago81983963h.jpg
07.03.2019 11:17

Plan B fürs Testament Warum Ersatzerben wichtig sind

Wer soll was bekommen? Das ist die entscheidende Frage beim Schreiben eines Testaments. Dabei sollten Erblasser möglichst an alles denken. Selbst daran, dass der eigentliche Erbe den Nachlass möglicherweise gar nicht will oder das Erbe nicht antreten kann.

Bei einer Scheidung ist meist Schluss mit dem gemeinschaftlichen Testament.
30.11.2018 15:47

Berliner Testament Ehegattentestament bei Scheidung ungültig

Viele Ehepaare verfassen ein gemeinschaftliches Testament, in dem sie sich gegenseitig zu Erben einsetzen. Kommt es später zu einem Scheidungsverfahren, wird das Testament unwirksam. Und zwar auch, wenn die Eheleute einen letzten Versöhnungsversuch unternehmen.

Formulierungen im Testament
29.11.2018 21:09

Streit vermeiden Worauf es bei Testamenten ankommt

Ein Testament soll Klarheit schaffen - doch manchmal erreichen Erblasser auch das Gegenteil, weil sie die falschen Worte wählen. Wer formale Fehler macht, kann sogar das ganze Testament ungültig machen. Wie lässt sich das vermeiden?

imago51094098h.jpg
29.11.2018 16:20

Tabuthemen Geld & Tod Erbstreitigkeiten nehmen zu

Schätzungen zufolge vererben die Deutschen Jahr für Jahr 200 bis 300 Milliarden Euro Privatvermögen. Nicht immer ist der Nachlass im Vorhinein geregelt. Darum gibt es unter Erben oft Streit.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6