Verkaufszahlen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verkaufszahlen

Ein Elektroauto wird an einer Ladesäule geladen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
05.01.2021 15:27

Anteil erstmals über 50 Prozent Norwegen stellt E-Auto-Rekord auf

In Norwegen wird der Kauf von E-Autos seit Jahren kräftig gefördert. Jetzt knackt das Land als erstes weltweit eine wichtige Marke: Mehr als 50 Prozent der Neuzulassungen 2020 sind Elektroautos. Das ehrgeizige Ziel der Norweger ist damit aber erst zur Hälfte geschafft.

217099644.jpg
07.12.2020 01:29

Absätze steigen global an US-Firmen liegen bei Waffenhandel an Spitze

Die politische Lage spiegelt sich auch in den weltweiten Rüstungsverkäufen wider. Die 25 größten Waffenhändler steigerten ihren Umsatz nach einem Bericht von Friedensforschern im vergangenen Jahr um 8,5 Prozent. Drei Länder führen die Liste an. Deutschland taucht darauf gar nicht auf.

8f8921f1636e223263b41cf5ee8c0ea7.jpg
25.09.2020 03:01

Dubiose Verkaufszahlen BMW zahlt Millionenstrafe in USA

Über Jahre soll BMW seine Verkaufszahlen auf dem US-Markt frisiert haben. Die dortige Finanzmarktaufsicht und der Autobauer einigen sich auf einen Vergleich. Durch Zahlung einer Millionenstrafe werden die Ermittlungen eingestellt – ohne ein Schuldeingeständnis.  

119038060.jpg
17.09.2020 16:02

Nach Michelles Bestseller Barack Obama bringt Memoiren heraus

Mit der Autobiographie von Barack Obamas Frau Michelle explodieren 2018 die Verkaufszahlen. Nun veröffentlicht auch der frühere US-Präsident selbst seine Memoiren. Darin spricht er unter anderem darüber, wie das gespaltene Land heilen könnte.

06.09.2020 15:39

"Regelrechter Boom" Corona-Krise lässt Fahrradhändler jubeln

In der Corona-Krise steigen viele auf das Fahrrad um. Das wirkt sich stark auf die Stimmung aus: Keine andere Branche im Einzelhandel zeigt sich so zufrieden mit den Umsätzen aus der ersten Jahreshälfte wie die der Fahrradverkäufer. Andere Einzelhändler hingegen könnten kaum trauriger sein.

imago0097745317h.jpg
24.07.2020 15:44

Mehr verkaufsoffene Sonntage? Lindner-Vorschlag erzürnt Verdi

Statt an die zweite Corona-Welle zu denken, sollen die Menschen in Deutschland sonntags öfter shoppen dürfen - wenn es nach FDP-Chef Lindner geht. Die Gewerkschaft Verdi hält von diesem Ansatz, die Konjunktur wieder in Schwung zu bringen, allerdings wenig.

131368518.jpg
16.07.2020 12:23

Nur Volvo nicht im Minus Automarkt ist weiter im Krisenmodus

Für viele Europäer bleibt ein Autokauf während der Corona-Pandemie weiter undenkbar. Auch wenn der Einbruch etwas geringer ausfiel als im Mai - die Krise sorgt weiter für sinkende Absatzzahlen bei Neuwagen. Es gibt aber auch Gewinner.

26516696.jpg
24.04.2020 07:56

Ernährungsindustrie entlarvt Deutsche sind Kochmuffel in der Krise

Die Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie zweifelt an den Kochkünsten der Deutschen. Jetzt in der Corona-Krise müssen viele Bürger selber kochen und greifen dabei meist auf die einfachen Gerichte zurück. Die Verkaufszahlen für Nudeln fallen dementsprechend aus.