Wirtschaftsausblick

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wirtschaftsausblick

imago89797972h.jpg
17.03.2020 12:15

Historischer ZEW-Index-Einbruch Rezession wohl nicht "mehr abwendbar"

Die Finanzprofis lassen beinahe alle Hoffnung fahren: In der monatlichen Befragung geben sie sich pessimistisch wie nie zuvor. Die deutsche Wirtschaft wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr schrumpfen. Für einen Analysten geht es nur noch um die Frage, ob es schlimmer wird als in der Finanzkrise.

2020-01-31_QplnC-europa-und-der-brexit.jpg
31.01.2020 18:42

Zukunft ohne Großbritannien Was Europa verloren geht

Punkt Mitternacht schieden die Briten aus einem der größten Politikprojekte der Menschheitsgeschichte aus. Die Europäische Union zählt künftig nur noch 27 Mitglieder. Wie stark verändert der Brexit Europa? Und was heißt das für Deutschland? Von Martin Morcinek

128084534.jpg
03.01.2020 11:33

Mehr Umsatz, weniger Gewinn Deutsche Top-Konzerne dümpeln durch 2019

Für viele von Deutschlands erfolgreichsten Unternehmen ist 2019 ein weniger erfolgreiches Jahr. Vor allem in der Chemie- und der Autoindustrie schwinden die Gewinne dahin. Das neue Jahr verspricht erstmal wenig Besserung, erst in seiner zweiten Hälfte könnte sich die Lage entspannen.

RTX5I5W8.jpg
10.12.2019 11:06

Fragile Lage in der Industrie ZEW-Index zieht kräftig an

Die Stimmung der Börsen- und Finanzexperten hellt sich kurz vor Jahresende unerwartet deutlich auf. Der an den Märkten viel beachtete ZEW-Index der Konjunkturerwartungen verlässt die Minuszone und springt in den positiven Bereich.

126191301.jpg
05.11.2019 23:57

Niedriger als Regierung erwartet Wirtschaftsweise senken Prognose

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt wächst wohl weniger stark als erwartet: Die Wirtschaftsweisen rechnen sowohl für das aktuelle als auch das kommende Jahr mit einem Abschwung. Kritisch sieht der Sachverständigenrat außerdem das Festhalten der Bundesregierung an der Schwarzen Null.

121880596.jpg
19.09.2019 12:36

Konjunkturelle Delle Arbeitslosigkeit sinkt nicht mehr

Die Situation klingt paradox: Wegen der sich abkühlenden Wirtschaft wird die Erwerbslosigkeit nicht weiter sinken. Dennoch steigt die Beschäftigung. Für die kommenden Monate erwarten Forscher zunächst aber mehr Arbeitslose.

RTX66SY7.jpg
18.09.2019 18:57

Hoher Schuldenberg Italien kassiert Wachstumsprognose

Die neue italienische Regierung muss nächsten Monat ihren Haushalt der EU präsentieren. Für die Planungen des Zahlenwerks hat Rom nun die Wirtschaftsprognose deutlich eingedampft. Im kommenden Jahr wird nun eher mit einer Stagnation gerechnet.

imago89425383h.jpg
21.08.2019 06:00

Wieder was gelernt Was uns neue Schulden bringen

Deutschland schlittert in die Rezession. Viele Ökonomen fordern: Wir müssen mehr Geld in unsere Wirtschaft investieren. Die Bundesregierung soll neue Schulden machen, auch wenn das in Deutschland verpönt ist. Für Staaten kann es sich aber sogar lohnen, auf Pump zu leben.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8