Regionalnachrichten

Bayern Auto überschlägt sich: Und bleibt kurz vor See liegen

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Donauwörth (dpa/lby) - Eine 81-Jährige hat sich mit ihrem Auto in Schwaben überschlagen. Ihr Wagen blieb auf dem Dach nur wenige Meter von einem See entfernt liegen. Die Frau sei verletzt in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 81-Jährige war am Montag bei Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) kurz vor der Brücke über einen Bach mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Wagen schleuderte über die Straße, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Ein Autofahrer befreite die Verletzte aus dem Wrack.

© dpa-infocom, dpa:210921-99-296980/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.