Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Ungemütlicher Wochenstart in Berlin und Brandenburg erwartet

Die Sonne liegt hinter den Regenwolken.

(Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Die Menschen müssen sich in Berlin und Brandenburg auf ungemütliches Wetter zum Wochenstart einstellen. Dem Deutschen Wetterdienst zufolge bleibt der Himmel am Montag den ganzen Tag bedeckt. Die Höchsttemperatur liegt voraussichtlich zwischen 2 und 5 Grad. Es kann zeitweise regnerisch werden.

Die Nacht zum Dienstag bleibt bedeckt. Laut DWD wird Regen und teilweise Schneeregen erwartet. Der Tiefstwert liegt zwischen 0 und 2 Grad.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen