Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Geduldsprobe für Reisende: Andrang am Flughafen erwartet

Zu Beginn der Pfingstferien in Hamburg bilden sich am Flughafen Warteschlangen.

(Foto: Markus Scholz/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Am ersten Tag der Ferien wird am Flughafen Hamburg erneut mit hohem Andrang gerechnet. Etwa 19.000 Reisende werden am Montag zum Abflug erwartet, wie eine Sprecherin des Flughafens mitteilte. Das seien weniger als am vergangenen Wochenende mit 20.000 bis 21.000 Passagieren pro Tag. Dennoch muss an den Sicherheitskontrollen mit Verzögerungen gerechnet werden.

Am frühen Montag warteten die Reisenden nach Angaben der Bundespolizei etwa 30 Minuten an der Sicherheitskontrolle. "Für einen Montagmorgen ist das recht entspannt", sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Flughafen. Wie sich die Wartezeiten tagsüber gestalten werden, ist ihm zufolge schwer zu prognostizieren und hängt auch davon ab, wie gut vorbereitet die Reisenden sind. 

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen