Regionalnachrichten

Hessen Wahlplakate mit Hakenkreuzen beschmiert: Mann festgenommen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Korbach (dpa/lhe) - Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen, der in Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg mehrere Wahlplakate mit Hakenkreuzen beschmiert haben soll. Der 41 Jahre alte Mann soll am Sonntagnachmittag Hakenkreuze auf Plakate mehrerer Parteien gemalt haben, teilte die Polizei in Korbach am Montag mit. Ein Zeuge hatte die Polizei mit einer Täterbeschreibung auf die Spur des Verdächtigen gebracht. Der bei der Festnahme alkoholisierte Mann habe einen zu den Schmierereien passenden Permanentstift bei sich gehabt. Gegen ihn wird nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und wegen Sachbeschädigung ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210927-99-380979/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.