Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Lkw kommt von Straße ab und kippt um

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Rostock (dpa/mv) - Ein Lastwagen ist im Landkreis Vorpommern-Rügen von der Straße abgekommen und auf die Seite gekippt. Der Fahrer habe sich am Mittwochabend nach dem Unfall auf der L21 bei Jakobsdorf unverletzt aus dem Sattelzug befreien können, sagte ein Polizeisprecher. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 32-Jährige zu schnell in eine Kurve gefahren. Der entstandene Schaden beträgt rund 25.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten musste die Straße für zwei Stunden voll gesperrt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen