Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Traktorfahrer auf Bundesstraße schwer verletzt

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Steinborn (dpa/lrs) - Beim Überqueren einer Bundesstraße in der Eifel ist ein Traktorfahrer schwer verletzt worden. Der Landwirt wollte am Mittwoch von einer Wiese auf einen Feldweg fahren und stieß auf der B257 zwischen Steinborn und Seinsfeld (Kreis Bitburg-Prüm) mit dem Heck eines Lkw-Anhängers zusammen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des Lkw versuchte noch, dem Traktor auszuweichen. Nach der Kollision mit dem Anhänger kippte der Traktor auf die Fahrbahn. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die B257 war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen