Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall in Motorrad-Kolonne

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Schönau (dpa/lrs) - Bei einem Auffahrunfall während eines Sonntagsausflugs von Motorradfahrern im Landkreis Südwestpfalz haben sich zwei Menschen schwere Verletzungen zugezogen. Ein Biker habe zu spät gesehen, dass der Fahrer der ersten Maschine in der Kolonne habe abbremsen müssen, teilte die Polizei am Abend mit. Der Mann fuhr demnach mit seinem Motorrad auf das vor ihm fahrende auf. Dessen Fahrer (52) überschlug sich. Er kam ebenso mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus wie eine Frau aus der Kolonne. Die Straße zwischen Schönau und Rumbach war zwei Stunden gesperrt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf insgesamt 16.000 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen