Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Weißenfels: Zahlreiche Drogen bei Hausdurchsuchung gefunden

Eine Polizistin hält kleine Tütchen mit Marihuana in den Händen.

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Weißenfels (dpa/sa) - Bei der Durchsuchung einer Wohnung eines 42-jährigen Mannes hat die Polizei in Weißenfels zahlreiche Drogen beschlagnahmt. So seien am Montag etwa ein Kilogramm Methamphetamin, 1,5 Kilogramm Cannabis und 11.000 Euro Bargeld gefunden worden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Haftbefehl erlassen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen