Regionalnachrichten

Sachsen Dynamo Dresden steigt in die 3. Liga ab

Spielbälle liegen auf dem Rasen.

(Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dp)

Dresden (dpa/sn) - Dynamo Dresden ist aus der 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen. Am Dienstagabend unterlag das Team von Trainer Guerino Capretti im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion mit 0:2 (0:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern und muss nach 2006, 2014 und 2020 erneut den Gang in die 3. Liga antreten. Im Relegations-Hinspiel hatte es ein 0:0 gegeben.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen