Regionalnachrichten

Sachsen Fußgängerin wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/sn) - Eine 75 Jahre alte Frau ist in Leipzig von einem linksabbiegenden Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Frau habe die Georg-Schuhmann-Straße im Leipziger Stadtteil Möckern überqueren wollen, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein 40 Jahre alter Autofahrer habe die Seniorin übersehen. Einsatzkräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Gegen den Autofahrer werde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen