3D-Drucker

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema 3D-Drucker

131400041.jpg
05.04.2020 07:54

Corona-Not macht erfinderisch Berliner Zulieferer baut jetzt Gesichtsschilde

Weil Schutzmasken fehlen, behilft sich medizinisches Personal inzwischen mit Konstruktionen aus Folien und Klebebändern. Verzweifelt bittet eine Ärztin in Berlin um Hilfe. Ein Autozulieferer reagiert. Wenige Tage später hat sie ein Visier aus dem 3D-Drucker. Ein Geschäftsmodell mit Zukunft? Von Diana Dittmer

Aufnahme einer Atemschutzmaske vom Typ FFP3. Foto: Friso Gentsch/dpa
28.03.2020 15:16

Schutzmasken statt T-Shirts Deutsche Firmen stellen Produktion um

In Corona-Zeiten orientieren sich deutsche Unternehmen um: Der schwäbische Textilhersteller Trigema macht nun in Atemschutzmasken - die trotz ihres hohen Preises reißenden Absatz finden. Autobauer Daimler bietet sich an, medizinisches Gerät mit 3D-Druckern zu produzieren.

39261278.jpg
06.11.2019 10:51

"Wie der Halle-Angreifer" Europol warnt vor Waffen aus 3D-Druckern

Vor knapp einem Monat sterben bei dem Anschlag in Halle zwei Menschen durch Waffen aus einem 3D-Drucker. Europol befürchtet in der Zukunft ähnliche Taten und warnt vor dem Missbrauch der neuen Technik durch Extremisten. Auch im Einsatz von Drohnen sehen die Experten eine Gefahr.

RTX6SZLO.jpg
19.08.2019 06:00

Wieder was gelernt Kommt die Niere bald aus dem Drucker?

In Deutschland warten aktuell rund 10.000 Menschen auf ein Spenderorgan. Letztes Jahr gab es aber nur knapp 1000 Spender - viel zu wenige. Die Lösung: 3D-Drucker. Schon in ein paar Jahren könnten die ersten Organe gedruckt werden.

d32b70fd01c4b72963a95981f86edc6e.jpg
28.04.2019 07:34

"Er polarisiert" Buga-Maskottchen Karl hat zu leiden

Das Maskottchen der Bundesgartenschau in Heilbronn, Karl, hat einen schweren Stand. Exemplare des pinkfarbenen Gartenzwergs aus dem 3D-Drucker werden immer wieder gestohlen oder gesprengt. Die Polizei geht von mehreren Tätern aus.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5