Atomkonflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomkonflikt

413293456.jpg
10.07.2023 07:44

"Atomkonflikt realistischer" Nordkorea droht USA wegen Atom-U-Boot-Plänen

Drohungen aus Nordkorea in Richtung USA gehören fast zum politischen Alltag. In den letzten Monaten sind die Töne jedoch wieder schärfer geworden. Derzeit zeigt sich die Volksrepublik wegen Plänen um ein Atom-U-Boot erzürnt - und wegen der angeblichen Verletzung des Luftraums durch US-Flugzeuge.

401423191.jpg
26.03.2023 17:08

NATO beobachtet Lage genau Ukraine: Kreml nimmt Belarus als "nukleare Geisel"

Nach Putins Ankündigung, Atomwaffen in Belarus zu stationieren, fordert Kiew vom UN-Sicherheitsrat deutliche Zeichen in Richtung Kreml. Die NATO zeigt sich durch Putins Entscheidung nicht beunruhigt. Die Rhetorik des Kremlchefs hält das Militärbündnis trotzdem für "gefährlich und unverantwortlich".

214192264.jpg
22.01.2023 14:53

Als Reaktion auf Sanktionen Iran droht EU mit Blockade von Öltransporten

Die EU plant, die Eliteeinheit der iranischen Streitkräfte angesichts jüngster Menschenrechtsverletzungen als Terrororganisation einzustufen. Die iranische Regierung tobt und kündigt Gegenmaßnahmen an: Im Gespräch sei die Sperre der Straße von Hormus - und der Austritt aus dem Atomwaffensperrvertrag.

389754293.jpg
12.01.2023 16:34

Staatschef strebt nach Stärke Südkorea erwägt Atomwaffen-Stationierung

Nordkorea und Südkorea überbieten sich in letzter Zeit mit militärischen Ankündigungen, beide Länder wollen massiv aufrüsten. Auch der Süden sieht sein Heil im Demonstrieren von Stärke - und könnte dafür taktische Atomwaffen stationieren. Daneben gibt es weitere Abschreckungs-Pläne.

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) will, dass der Einkommensteuertarif automatisch an die Inflationsrate angepasst wird.
02.11.2022 22:52

"Jetzt ist Ende" Lindner schiebt Debatte um AKW-Laufzeiten Riegel vor

Angesichts des Ukraine-Krieges ist die Sorge um Deutschlands Energiesicherheit groß - vor allem wenn die Atomkraftwerke spätestens im April vom Netz gehen. Über noch längere Laufzeiten will Bundesfinanzminister Lindner jedoch nicht mehr diskutieren. Es sei entschieden, sagt er und verspricht eine "Backup-Lösung" für den Notfall.

229420827.jpg
08.03.2022 16:40

"Jeder Ort der Erde erreichbar" Mit diesen Atomwaffen droht Russland

Droht im Ukraine-Krieg der Atomschlag? Russlands Präsident Putin hat diese Möglichkeit vor einigen Tagen ins Gespräch gebracht. Immerhin ist Russland die größte Atommacht der Welt. Moskau besitzt mehrere tausend Nuklearwaffen, die innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit sein könnten. Von Caroline Amme

Die Strategie der Abschreckung mit Atomwaffen hat seit dem Ukraine-Krieg eine neue Dimension erreicht.
03.03.2022 16:04

Ein absurder Gedanke Was steckt hinter Putins Atom-Drohungen?

Wladimir Putin droht der Welt unverhohlen mit seinen Atomwaffen. Für den russischen Präsidenten ist auch deren Einsatz ein probates Mittel zur Durchsetzung seiner Politik. Wenngleich, so schränkt er ein, dabei nicht die Welt vernichtet werden müsse. Aber kann es überhaupt einen "kleinen Atomkrieg" geben? Von Holger Preiss

Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen