Atomkonflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomkonflikt

229420827.jpg
08.03.2022 16:40

"Jeder Ort der Erde erreichbar" Mit diesen Atomwaffen droht Russland

Droht im Ukraine-Krieg der Atomschlag? Russlands Präsident Putin hat diese Möglichkeit vor einigen Tagen ins Gespräch gebracht. Immerhin ist Russland die größte Atommacht der Welt. Moskau besitzt mehrere tausend Nuklearwaffen, die innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit sein könnten. Von Caroline Amme

Die Strategie der Abschreckung mit Atomwaffen hat seit dem Ukraine-Krieg eine neue Dimension erreicht.
03.03.2022 16:04

Ein absurder Gedanke Was steckt hinter Putins Atom-Drohungen?

Wladimir Putin droht der Welt unverhohlen mit seinen Atomwaffen. Für den russischen Präsidenten ist auch deren Einsatz ein probates Mittel zur Durchsetzung seiner Politik. Wenngleich, so schränkt er ein, dabei nicht die Welt vernichtet werden müsse. Aber kann es überhaupt einen "kleinen Atomkrieg" geben? Von Holger Preiss

imago0134619688h.jpg
28.02.2022 20:42

Viele Bürger sind besorgt Tschechien gibt Tipps für atomaren Ernstfall

Die Anordnung Präsident Putins, die Abschreckungswaffen in verstärkte Alarmbereitschaft zu versetzen, verunsichert auch in Tschechien viele Menschen. Daraufhin geben die Behörden Anweisungen für den atomaren Ernstfall heraus, auch wenn die Wahrscheinlichkeit "verschwindend gering" sei.

270712153.jpg
20.01.2022 07:15

Von Atomwaffen bis Klimawandel "Weltuntergangsuhr" mahnt seit 75 Jahren

1947 entwirft Martyl Langsdorf die "Doomsday Clock", um vor den Folgen von Atomkonflikten zu warnen. Seitdem bewerten Wissenschaftler anhand der symbolischen Uhr jährlich die Gefahren für den menschlichen Fortbestand. Auch der Klimawandel und die Corona-Pandemie werden inzwischen berücksichtigt.

268375570.jpg
01.01.2022 15:48

Pläne für "grüne" Atomenergie Habeck wirft der EU Greenwashing vor

Atomkraftwerke produzieren hochgefährlichen Müll und können verheerende Umweltkatastrophen verursachen. Die EU-Kommission hält Kernkraft dennoch in bestimmten Fällen für eine "grüne" Zukunftstechnologie. Vizekanzler Habeck und Bundesumweltministerin Lemke stemmen sich gegen diesen Plan.

34d0c3cc30287854afa447470a30d086.jpg
27.12.2021 19:58

Gespräche über Atompakt Iran drängt auf freien Ölexport

In Wien versuchen Diplomaten zwischen dem Iran und den USA zu vermitteln, um das Atomabkommen wieder zu kitten. Es ist der achte Anlauf, seit der frühere US-Präsident Trump 2018 den Atompakt über den Haufen geworfen hat. Teheran drängt auf ein Ende des Ölembargos, aber auch auf eine Garantie für die Zukunft.

2015-08-31T120000Z_1498832446_GF10000188192_RTRMADP_3_RUSSIA-BOMB.JPG
07.08.2021 10:47

Einer der "Väter der Atombombe" Russischer Kernphysiker Juri Trutnew ist tot

Als sich die Sowjetunion im Kalten Krieg ein atomares Wettrüsten mit der Supermacht USA liefert, gehört Juri Trutnew zu der Gruppe von Wissenschaftlern, die die ersten sowjetischen Kernwaffen entwickelt. Die "Väter der Atombombe" werden in Russland bis heute verehrt. Nun ist Trutnew mit 93 Jahren gestorben.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen