Autoindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Autoindustrie

Thema: Autoindustrie

imago stock&people

122891226_lay.jpg
03.08.2019 15:25

Ab ins Baltikum Litauen lockt deutsche Autozulieferer

Litauen versucht seit einiger Zeit, Zulieferer der Automobilbranche ins Land zu holen. Nach der Ansiedlung von zwei Branchenriesen hofft die Regierung auf einen Sogeffekt. Doch das Lockmittel Lohnkosten könnte sich bald als überholt erweisen.

122880281.jpg
03.08.2019 08:23

Autoindustrie sorgt sich Zulieferer kämpfen mit steigenden Preisen

Nach einigen "Super-Jahren" leiden zahlreiche Autobauer unter schwächelnder Konjunktur und den hohen Kosten des bevorstehenden digitalen und technologischen Wandels. Das wirkt sich auch auf ihre Zulieferer aus: Viele müssen Stellen streichen und Sparprogramme einhalten.

114880296.jpg
31.07.2019 08:34

Wegen Dieselaffäre Ex-Audi-Chef Stadler angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München klagt den früheren Audi-Chef Stadler wegen seines Verhaltens in der Dieselaffäre an. Sie wirft ihm unter anderem Betrug vor: Stadler soll von den Manipulationen gewusst, den Verkauf betroffener Autos aber dennoch nicht gestoppt haben.

RTX6XQZ6.jpg
28.07.2019 10:32

Automobile Seifenblasen Die Zeit der Mega-Fusionen ist zu Ende

Daimler hat mit Chrysler die "Hochzeit im Himmel" gefeiert, BMW hat es mit Rover versucht. Und Fiat Chrysler wollte einen flotten Dreier mit Renault und Nissan noch dazu. Doch daraus wurde nichts. Die Scheidung vor der Hochzeit hat nur einen Grund. Von Helmut Becker

VW, BMW, Ford und Honda einigen sich mit dem US-Bundesstaat Kalifornien auf strengere Abgasregelungen.
26.07.2019 18:54

Im Namen des Klimaschutzes VW und BMW fordern Trump heraus

In einer Vereinbarung mit dem US-Bundesstaat Kalifornien verpflichten sich vier Autohersteller zu mehr Klimaschutz. Trumps Pläne, Abgasregulierungen seines Vorgängers rückgängig zu machen, entsprechen offenbar nicht den wirtschaftlichen Interessen der Autohersteller. Von Anne Heimer

122644240.jpg
25.07.2019 15:55

Aktionäre sollen nicht leiden BASF sucht nach Lichtblicken

Die erwartete Belebung ist ausgeblieben. Mit diesem Satz fasst der Chemieriese BASF die Geschäfte knapp zusammen. Vor allem aus der Autoindustrie sind die Signale düster. Dennoch gibt es vorerst gute Nachrichten für Beschäftigte und Anleger.