Autoindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Autoindustrie

Thema: Autoindustrie

imago stock&people

113839022.jpg
22.01.2020 17:40

Chinas Autoriese in Hessen Geely plant heimlich für Deutschland

Mit Geely ist seit vergangenem Jahr erstmals ein chinesischer Autobauer in Deutschland aktiv. Noch arbeiten lediglich 70 Mitarbeiter in der Dependance im hessischen Raunheim. Branchenexperten vermuten, dass Geely im Stillen große Pläne für den europäischen und den US-Markt schmiedet.

RTR3902W.jpg
22.01.2020 07:59

Wieder der Airbag Toyota ruft Millionen Autos zurück

Der japanische Autobauer Toyota beordert mehr als drei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten. Grund sind Probleme bei einem Crashsensor im Airbag. Dieser könnte den rettenden Luftsack hindern, bei einem Unfall aufzugehen.

128577904.jpg
18.01.2020 23:10

Proteste wegen geplantem Werk Fans und Gegner von Tesla fetzen sich

In Grünheide bei Berlin will Tesla schon bald eine Fabrik und dann Autos bauen. In der kleinen Gemeinde stößt das auf geteilte Meinungen. Die einen begrüßen die Pläne von Unternehmenschef Elon Musk, die anderen wollen das Werk verhindern. Bei einer Demo geraten beide Seiten aneinander.

118479048.jpg
14.01.2020 17:30

Druck durch Fusion mit Fiat Opel will bis zu 4100 Stellen streichen

Erneut will der Autohersteller Opel massiv Jobs abbauen - über freiwillige Programme. 2100 Stellen werden gestrichen, so viel steht fest. Bis 2023 könnte sich diese Zahl jedoch fast verdoppeln - wenn sich genug Freiwillige finden. Schuld ist auch die geplante Fusion mit Fiat-Chrysler.

Der Standort des ehemaligen VW-Zulieferers Prevent in Warmenau.
12.01.2020 17:32

Eskalation im Zuliefererstreit Prevent wirft VW Verschwörung vor

Wer hat wen mehr geschädigt? Fast dreieinhalb Jahre nach einem Lieferembargo überhäufen sich der Zulieferer Prevent und sein früherer Abnehmer VW mit immer neuen Anschuldigungen. Neben dem Ruf stehen für beide dreistellige Millionensummen auf dem Spiel.

Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild
12.01.2020 15:51

Für die große Krise wappnen Heil will Kurzarbeit ausweiten

Arbeitgeber drängen darauf, die Regeln für Kurzarbeit zu lockern, um ihre Mitarbeiter über schwierige Zeiten in Unternehmen zu halten. Arbeitsminister Heil macht Vorschläge: Ihm schweben wegen der Flaute in einzelnen Branchen Instrumente wie während der Finanzkrise vor.

vw.jpg
12.01.2020 10:58

Kriege, Krisen, Werbegags "Deutsche Autoindustrie wird Gewinner 2020"

Der Brexit naht, der Handelskrieg zwischen den USA und China dauert ebenso an wie die Konjunkturabkühlung. Politische Spannungen drücken ebenfalls auf die Stimmung der Autoindustrie. 2020 wird ein spannendes Autojahr. Experte Helmut Becker verrät ntv.de die Gründe und wagt eine Prognose.