Autoindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Autoindustrie

Thema: Autoindustrie

imago stock&people

116041153.jpg
31.01.2019 06:43

Diskussion um Grenzwerte Scheuer schreibt Brief an EU-Kommission

Wie bemisst sich saubere Luft? An dieser Frage entbrennt momentan eine Diskussion in Deutschland. Nach Meinung von einigen Lungenärzten sind die derzeitigen EU-Grenzwerte für Stickoxide fragwürdig. Verkehrsminister Scheuer fordert Brüssel daher zu einer Überprüfung auf.

115521801.jpg
30.01.2019 14:28

Autozulieferer sucht neue Wege Bosch strebt nach der KI-Weltspitze

In der Zukunftsindustrie des Autonomen Fahrens will auch Bosch kräftig mitmischen. Deshalb investiert der Konzern Milliarden und forciert zudem die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz. Im Hier und Jetzt stellt sich der Autozulieferer auf ein schwieriges Jahr ein.

99378965.jpg
28.01.2019 10:32

Die fetten Jahre sind vorbei Wohin steuert die Automobilindustrie?

Handelsstreit, Brexit, Konjunktursorgen: Als wären das nicht schon genug negative Faktoren für die Automobilindustrie, sollen auch die Emissionswerte der Fahrzeuge drastisch sinken. Die Folgen sind weitreichend und die Verbraucher wohl die Leidtragenden. Ein Gastbeitrag von Helmut Becker

115954979~2.jpg
27.01.2019 20:01

Das Tempolimit wird kommen Vernunft ist mächtiger als Raserei

Ein Tempolimit in Deutschland findet immer mehr Befürworter. Verkehrsminister Scheuer will die Diskussion um ein solches aber gar nicht erst führen. Ein möglicher Grund: Gegner einer Begrenzung wären praktisch chancenlos. Ein Kommentar von Benjamin Konietzny

Der Range Rover Sport erfreut als P400e nicht nur mit elektrischem Vortrieb.
25.01.2019 14:22

Plugin-Hybrid und neuer Diesel Land Rovers Zukunft elektrisiert?

Die Autoindustrie ist dieser Tage gebeutelt. Die Diesel werden in Grund und Boden geredet und der Brexit ist auch kein Beitrag zur Freude. Vor allem nicht für Jaguar Land Rover. Doch die Briten haben eine Strategie und neue Antriebe im Portfolio, die es richten sollen. Egal, was kommt. Von Holger Preiss, Bardenhagen

83fafc30ddeecef9c75cf0af03efd408.jpg
24.01.2019 01:41

Autobauer macht Verluste Für Ford läuft es nur noch in den USA

International nichts als Verluste - nur auf den Heimatmarkt ist noch Verlass: Der US-Autogigant Ford tut sich schwer. Ein Krisenherd ist das Europageschäft, das immer tiefer in die roten Zahlen gerät. Für die Beschäftigten bedeutet das nichts Gutes.