Bethlehem

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bethlehem

a05767e271ffbbc8ce9f57241296c65a.jpg
22.12.2019 15:59

"Die Narbe von Bethlehem" Banksy nutzt Weihnachtsszene zur Anklage

In Bethlehem, nahe des israelischen Sperrwalls zum Westjordanland, zeigt der britische Künstler Banksy ein neues Werk. Wenige Tage vor Weihnachten setzt er die Geburt Christi in Szene - vor einer Betonwand. Statt eines hoffnungspendenden Weihnachtssterns zeigt er ein Detonationsloch.

Mauer Checkpoint.jpg
13.12.2017 15:19

Realitäten in Bethlehem "Nachher randalieren sie am Checkpoint"

Wegen der Jerusalem-Diskussion sind viele Palästinenser wütend, einige reagieren mit Gewalt. Auf einer Tour in Bethlehem zeigt sich, wie schwierig die Lage, wie gespalten die palästinensische Gemeinschaft ist. Es heißt auch, viele seien bereit, bis zum Umfallen zu kämpfen. Von Sonja Gurris, Bethlehem

90932282.jpg
23.05.2017 11:52

Trump in Bethlehem Abbas will Palästina in Grenzen von 1967

Nach seinen Treffen mit Palästinenserpräsident Abbas und dem israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu verspricht Trump Hilfe bei einer Lösung des Nahost-Konflikts. Doch in Bethlehem wird klar: Abbas will von seinen Forderungen nicht abweichen.

Die Geschichte lebt bis heute fort: Wo die Heiligen Drei Könige sind, kann der Stern nicht weit sein.
06.01.2016 14:00

Ungewöhnliche Himmelserscheinung Gab es den Stern von Bethlehem?

Der 6. Januar ist der Tag der Heiligen Drei Könige. Um Jesus zu finden, waren sie einst einem besonderen Stern gefolgt. Was könnte es gewesen sein, das damals so hell am Himmel leuchtete? Astronomen gingen dem Phänomen auf den Grund. Von Andrea Schorsch

Auch schwere Einheiten bereiten sich mittlerweile für den Ernstfall vor - im Bild eine Artillerieeinheit auf den besetzten Golanhöhen.
25.12.2015 00:00

Im Heiligen Land Gewalt überschattet Weihnachtsfeiern

Während die arabischen Christen an der Wiege ihrer Religion die Geburt Jesu zelebrieren, werden im Westjordanland drei Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen. In der Geburtskirche ruft der Patriarch zu einem Ende der Gewalt auf.

peterhans_yallabyebye_Leseprobe-69.jpg
18.05.2014 08:27

Geschichten aus Nahost Zwei Völker, ein Land, kein Frieden

Michel leidet unter der Holocaust-Erfahrung seines Vaters. Isabel trifft in Jerusalem junge Israelis und Palästinenser. Amin will ergründen, warum seine Frau zur Selbstmord-Attentäterin wurde. Und eine Katze frisst den Papagei eines Rabbiners.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5