Bußgeld

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bußgeld

Auch mobile Messgeräte bringt die Polizei gern flexibel zum Einsatz.
16.04.2021 14:08

Einigung im Bußgeld-Streit Fahrverbote sind vom Tisch

Die Verschärfung des Bußgeldkatalogs von 2020 hat bei Autofahrern für viel Ärger gesorgt. Schließlich sollten sie für deutlich geringere Vergehen bereits um ihren Lappen fürchten. Doch die Regelung enthält einen Formfehler. Nun gibt es eine Einigung im Streit um die Verordnung.

imago0106504513h.jpg
24.03.2021 16:34

Gericht kassiert Bußgeld Zufällige Treffen sind kein Corona-Verstoß

Verstoßen Menschen, die auf der Straße miteinander ins Gespräch kommen, gegen die Corona-Regeln? Nein, sagt ein Gericht, und gibt damit einem Kläger recht, dem 100 Euro Bußgeld auferlegt worden waren, weil er und sein Begleiter vor einer Bankfiliale zwei weitere Freunde begrüßt hatten.

Mit Telefonwerbung werden Verbraucher regelrecht überrumpelt - und verärgert.
12.02.2021 12:24

Untergeschobene Verträge Hohes Bußgeld gegen Stromversorger

Unerlaubte Telefonwerbung ist eine Plage. Erst recht, wenn neben der Belästigung Verbrauchern auch noch Verträge untergeschoben werden. Die Bundesnetzagentur greift nun gegen einen besonders dreisten und penetranten Energieversorger durch.

215172598.jpg
12.02.2021 12:06

Nach Auftritt von kleinem Sohn Angelo Kelly wegen Kinderarbeit verurteilt

Der einst selbst als Kinderstar bekannt gewordene Angelo Kelly hat bei einem Auftritt seinen jüngsten Sohn auf die Bühne geholt - und sich ein saftiges Bußgeld eingehandelt. Das Gericht bestätigt nun den Verstoß gegen den Jugendschutz. Denn rechtlich gilt die Darbietung nach 17 Uhr als Kinderarbeit.

Thomas Hitzlsperger, Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
08.02.2021 13:48

Datenaffäre wird teuer Auf den VfB kommt "spürbares Bußgeld" zu

Sportlich legt Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart eine überraschend sorgenfreie Saison hin. Abseits des Platzes jedoch muss der Klub gleich mehrere Brandherde bekämpfen - die man selbst erst angefacht hatte. Demnächst dürfte es eine Quittung geben: Eine Affäre wird teuer.

131258938.jpg
04.02.2021 10:56

Kleiner Sohn auf der Bühne Gericht wirft Angelo Kelly Kinderarbeit vor

Die Kelly Family wird in den 1980ern dadurch berühmt, dass sie gemeinsam öffentlich musiziert. Und so nimmt Angelo Kelly im Sommer 2019 seinen vierjährigen Sohn ganz selbstverständlich mit auf die Bühne. Nun soll Kelly ein Bußgeld wegen Kinderarbeit dafür bezahlen und wehrt sich.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.