Bußgeld

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bußgeld

Mit Telefonwerbung werden Verbraucher regelrecht überrumpelt - und verärgert.
12.02.2021 12:24

Untergeschobene Verträge Hohes Bußgeld gegen Stromversorger

Unerlaubte Telefonwerbung ist eine Plage. Erst recht, wenn neben der Belästigung Verbrauchern auch noch Verträge untergeschoben werden. Die Bundesnetzagentur greift nun gegen einen besonders dreisten und penetranten Energieversorger durch.

215172598.jpg
12.02.2021 12:06

Nach Auftritt von kleinem Sohn Angelo Kelly wegen Kinderarbeit verurteilt

Der einst selbst als Kinderstar bekannt gewordene Angelo Kelly hat bei einem Auftritt seinen jüngsten Sohn auf die Bühne geholt - und sich ein saftiges Bußgeld eingehandelt. Das Gericht bestätigt nun den Verstoß gegen den Jugendschutz. Denn rechtlich gilt die Darbietung nach 17 Uhr als Kinderarbeit.

Thomas Hitzlsperger, Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
08.02.2021 13:48

Datenaffäre wird teuer Auf den VfB kommt "spürbares Bußgeld" zu

Sportlich legt Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart eine überraschend sorgenfreie Saison hin. Abseits des Platzes jedoch muss der Klub gleich mehrere Brandherde bekämpfen - die man selbst erst angefacht hatte. Demnächst dürfte es eine Quittung geben: Eine Affäre wird teuer.

131258938.jpg
04.02.2021 10:56

Kleiner Sohn auf der Bühne Gericht wirft Angelo Kelly Kinderarbeit vor

Die Kelly Family wird in den 1980ern dadurch berühmt, dass sie gemeinsam öffentlich musiziert. Und so nimmt Angelo Kelly im Sommer 2019 seinen vierjährigen Sohn ganz selbstverständlich mit auf die Bühne. Nun soll Kelly ein Bußgeld wegen Kinderarbeit dafür bezahlen und wehrt sich.

224179219.jpg
10.01.2021 17:04

Präsenzpflicht statt Homeoffice Betriebe zu lasch im Kampf gegen Corona?

Keine großen Familientreffen, kein Sportverein, keine Schule: Der Lockdown schränkt das Freizeitleben und den Bildungsbereich stark ein. Nur bei der Arbeit scheint es manchmal so, als gäbe es das Virus nicht. Forderungen nach strengeren Regeln und Bußgeldern für mehr Homeoffice werden laut.

220137381.jpg
29.12.2020 06:56

Streit um Bußgeldkatalog Verkehrssenatorin attackiert CDU-Kollegen

Vor fast einem Jahr tritt der neue Bußgeldkatalog in Kraft. Eigentlich, denn wegen eines Formfehlers gelten bisher die alten Strafen weiter. Nun wird es Bremens Verkehrssenatorin Schaefer zu bunt. Die Grüne wirft den CDU-geführten Ländern vor, bei dem Thema zu blockieren.