Christentum

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Christentum

121765237.jpg
13.01.2020 06:43

Festhalten an Zölibat gefordert Benedikt meldet sich aus Ruhestand

"Ich kann nicht still bleiben!" Für den früheren Pontifex Benedikt XVI. ist das Eheverbot für Priester ein derart wichtiges Thema, dass er sich entgegen der Gepflogenheiten in aktuelle Angelegenheiten seines Nachfolgers einmischt. Vatikan-Experten sprechen von einem erstaunlichen Vorgang.

f7cdee957176ff2fab61bf4a84995b94.jpg
24.12.2019 11:24

Person der Woche: Das Christkind Weihnachtsmann oder Christkind?

In Berlin kommt der Weihnachtsmann, in München das Christkind. Das war vor 100 Jahren noch ganz anders. Unsere Weihnachtsbräuche sind erfolgreich ökumenisiert - aber auch ökonomisiert. Doch es glauben viel mehr Menschen an Jesus Christus, als man denkt. Von Wolfram Weimer

127871811.jpg
20.12.2019 20:06

Feuer von glühenden Anhängern Trump legt sich mit Christen an

Das Verhalten Donald Trumps in der Ukraine-Affäre geht sogar einigen seiner eigentlich überzeugtesten Anhänger zu weit. Selbst evangelikale Christen scheinen nicht sicher vor dem Twitter-Zorn des Präsidenten zu sein - den bekommt nun ein religiöses Magazin zu spüren.

127335461.jpg
03.12.2019 15:47

Andacht vor Parteizentrale Greenpeace bringt das C zurück zur CDU

Vor knapp zwei Wochen entwendet Greenpeace das C aus dem Schriftzug vor der CDU-Parteizentrale - Repliken davon werden später in den sozialen Medien in ganz Deutschland gezeigt. Jetzt bringen Aktivisten den Buchstaben zurück - und werden von der CDU überrumpelt.

imago95108386h.jpg
23.11.2019 11:00

Erster Besuch seit 38 Jahren Was will der Papst in Japan?

Papst Franziskus zieht sogar in einem buddhistischen Land wie Japan die Massen an und betet dafür, dass nie wieder Atombomben eingesetzt werden. In Zeiten wachsender Spannungen in Ostasien richtet sich sein Friedensappell auch an die rechte Regierung des Gastgeberlandes. Von Marcel Grzanna, Tokio

RTS2E7I4.jpg
08.10.2019 21:33

"Mandat des Himmels" in Gefahr Trump setzt republikanische Basis in Brand

Sonst kann Trump machen, was er will, die Christen stehen als Kernwähler zu ihm. Doch nun lässt der US-Präsident Glaubensbrüder in Syrien im Stich und die Basis zürnt wie noch nie seit seinem Amtsantritt. Vor allem die Evangelikalen sehen "das Mandat des Himmels" in Gefahr. Von Roland Peters

In Mannheim stehen Moschee und Kirche friedlich nebeneinander. In Westdeutschland wollen laut der Befragung jedoch 16 Prozent keine Muslime als Nachbarn - im Osten sind es sogar 30 Prozent.
11.07.2019 11:16

Starke Vorurteile im Osten Jeder Zweite fühlt sich vom Islam bedroht

Ob Judentum, Christentum oder Islam: Die Angehörigen verschiedener Religionen befürworten Demokratie in Deutschland, das ergibt eine Studie. Dabei zeigt sich jedoch auch, dass es um religiöse Toleranz schlecht bestellt ist: Rund die Hälfte der Befragten nimmt den Islam als Bedrohung wahr.

121322389.jpg
13.06.2019 19:18

Ewige Jagdgründe im Sauerland Wie Winnetou von Manitu zu Gott kommt

Eingefleischte Karl-May-Fans wissen natürlich, dass Winnetou im Moment seines Todes zum Christentum übertritt. Zur Premiere der Bühnenfassung auf den Festspielen im Sauerland bietet Darsteller Birkholz nun eine aufgeklärte Sicht auf die Religiosität des sterbenden Apachenhäuptlings.

27446_010_2233_RJPG.jpg
14.05.2019 16:56

Daniel Radcliffe im TV-Himmel Gott, so ranzig

Die Welt ist verloren, aber zwei Engel kämpfen weiter - einer von ihnen ist Daniel Radcliffe. "Miracle Workers" ist die erste Serie des Harry-Potter-Stars. Mit n-tv.de spricht er über seine Vorstellung vom Jenseits und seine Leidenschaft für Senf.

RTXUUK0.jpg
08.05.2019 10:07

Todesurteil aufgehoben Christin Asia Bibi verlässt Pakistan

Jahrelang sitzt Asia Bibi wegen angeblicher Gotteslästerung in einem Gefängnis in Pakistan. Sie soll mit dem Tode bestraft werden. Doch dann hebt ein Gericht das Urteil im vergangenen Jahr auf - die Christin kommt frei. Nun reist sie aus ihrem Heimatland aus.