Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

f43f9975965a2e3d4d4393ab541501f6.jpg
04.12.2020 11:49

Materialabwurf über Australien Raumsonde "Hayabusa 2" kehrt heim

Für Astronomen und Weltraumfans naht eine Sternstunde: Nachdem sie jahrelang durch den Weltraum gereist ist und Milliarden Kilometer zurückgelegt hat, kehrt die japanische Raumsonde "Hayabusa 2" zur Erde zurück. Sie bringt außerirdisches Gestein von einem Asteroiden mit.

62666182.jpg
20.10.2020 20:51

Liegen für die Forschung DLR sucht Teilnehmer für Bettruhe-Studie

DLR und Nasa wollen erforschen, welche Effekte das Schlafen bei Schwerelosigkeit auf den Körper hat. Dafür suchen sie zwölf Männer und zwölf Frauen. Die Teilnehmer können mit einer Aufwandsentschädigung von 11.000 Euro rechnen - dafür dürfen sie lange Zeit nicht aufstehen.

135572014.jpg
26.09.2020 19:47

In der Nordsee und in Rostock Deutschland träumt vom Weltraumbahnhof

Schon in anderthalb Jahren könnten Raketen von Deutschland aus ins All starten. Der Bundesverband der Deutschen Industrie bringt einen Startplatz in der Nordsee ins Spiel. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt schlägt zusätzlich den Flughafen Rostock-Laage vor. Von Kevin Schulte

115915790.jpg
31.08.2020 12:39

Näher als der Mond Asteroid rast Dienstag an der Erde vorbei

Mit bloßem Auge wird "2011 ES4" nicht zu sehen sein - dafür sei er zu lichtschwach, sagen Experten. Dabei kommt der Asteroid der Erde vergleichsweise nahe. Der Brocken soll so groß wie ein Mehrfamilienhaus sein. Einen Einschlag dieser Größenordnung gab es erst vor wenigen Jahren.

Start in Japan: Die erste arabische Mars-Mission hebt ab.
20.07.2020 01:58

Mit Hoffnung ins All Emirate schicken Sonde zum Mars

Neben den geplanten Mars-Missionen der USA und Chinas starteten die Vereinigten Arabischen Emirate im Juli eine eigene Sonde zum Roten Planeten. Der Golfstaat schlägt damit ein neues Kapitel in der Raumfahrt auf.

imago0101234632h.jpg
29.05.2020 06:00

Wieder was gelernt Mit Touchscreen und Designer-Anzug zur ISS

"Launch America" - unter diesem Motto steht der historische Raketenstart von SpaceX. Zum ersten Mal seit neun Jahren starten Astronauten von amerikanischem Boden zur Internationalen Raumstation ISS. Was hat sich seit der Shuttle-Ära in der Raumfahrt geändert?

Er steht nur alle vier Jahre im Kalender: der 29. Februar.
29.02.2020 12:16

Bewahrer der kosmischen Ordnung Warum gibt es den 29. Februar so selten?

Wenn ein Jahr zu Ende geht, sind auf unserem Kalender 365 Tage vergangen. Doch alle vier Jahre gibt es einen zusätzlichen Tag: den 29. Februar. Was hat es mit dem Schaltjahr auf sich und warum gibt es alle 100 Jahre dann doch wieder keins? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Hedviga Nyarsik

Der Schalttag bringt den Lauf der Himmelskörper und unseren Kalender in Einklang.
28.02.2020 16:45

Entstehung des Schaltjahres Wie ein Papst den Kalender in Takt brachte

Bald ist es wieder so weit: Der Februar erhält einen zusätzlichen Tag. Ohne ihn käme unsere kosmische Ordnung ziemlich durcheinander. Dass wir Weihnachten nicht im Frühling feiern müssen, verdanken wir nicht nur Julius Cäsar, sondern auch einem Kirchenoberhaupt mit Reformgeist. Von Hedviga Nyarsik

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9