Doping

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Doping

Thema: Doping

AP

Aus der Masse zum Sieg: Elia Viviani.
09.07.2019 17:43

Alaphilippe vorn, Sagan tragisch Viviani sprintet bei Tour zum Etappensieg

Der italienische Radprofi Elia Viviani ist der Schnellste im Massensprint und gewinnt deshalb die vierte Etappe bei der Tour de France. Ihm folgen der Norweger Alexander Kristoff und der Australier Caleb Ewan auf den Plätzen. Der Franzose Julian Alaphilippe behält das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

105073649.jpg
08.07.2019 23:40

Anti-Doping-Razzia in 33 Ländern Europol bestätigt 234 Festnahmen

Es ist der größte Anti-Doping-Einsatz in der Geschichte: In insgesamt 33 Ländern beschlagnahmen Polizei und Behörden Millionen Doping-Präparate, nehmen mehr als 230 Menschen fest. Auch gegen mehrere Gruppen des organisierten Verbrechens gehen die Einsatzkräfte vor.

imago40856602h.jpg
08.07.2019 19:20

"Es ist ein schwieriger Prozess" Werden russische Doper nie bestraft?

298 russische Sportler führt die Welt-Anti-Doping-Agentur nach der ersten Auswertung eines spektakulären Datensatzes aus Moskau bereits als mögliche Dopingbetrüger. Ob die Sportler aber jemals überführt und bestraft werden können, ist unsicher, sagt der Chefermittler.

imago35490221h.jpg
02.07.2019 13:44

Saubere Tour de France? Mafiöse Doping-Szene schützt Radstars

Immer wieder erschüttern positive Dopingtests den Radsport. Bei der Tour de France ist es dagegen seit Jahren erstaunlich ruhig. Ein Erfolg im Anti-Doping-Kampf? Wohl kaum, wie Experten und Ex-Profis kurz vor dem Start der 106. Frankreich-Rundfahrt sagen.

imago19155175h.jpg
01.07.2019 14:28

Umstrittener Sportmediziner Armin Klümper ist tot

Der umstrittene deutsche Sportarzt Armin Klümper ist tot. Gegen den ehemaligen Leiter der skandalumwitterten Freiburger Sportmedizin gab es immer wieder schwerwiegende Vorwürfe des systematischen Dopings von Profisportlern. Verurteilt wurde er deswegen aber nie.

imago40914053h.jpg
26.06.2019 18:58

Olympia-K.o., Doping, Revolution IOC beendet Session spektakulär

Die Vergabe der Olympischen Spiele 2026 an Mailand ist das wichtigste Ergebnis der 134. IOC-Session, doch am letzten Tag der Zusammenkunft der Sportpolitiker und -lobbyisten sorgen noch einmal andere Themen für Aufregung. Natürlich geht es auch um Doping und andere Unregelmäßigkeiten.

Eine der beiden Boxerinnen wird den Kampf nicht überleben.
16.06.2019 21:45

Wettlauf gegen die Langeweile Der Luzerner "Tatort" im Schnellcheck

Doping ist böse. So viel ist bekannt. Was wir noch nicht wussten: In der Schweiz werden junge Boxerinnen, die aus dem System aussteigen wollen, gerne mal in Luftschutzbunkern festgehalten. Wie schwach ist der letzte "Tatort" der Saison wirklich? Von Julian Vetten