Doping

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Doping

Thema: Doping

AP

imago20916738h.jpg
13.01.2020 21:48

Prozess gegen Diack vertagt Der Pate der Leichtathletik muss warten

Die Liste der Vorwürfe ist lang: Lamine Diack soll als Chef der Leichtathletik-Welt einen der größten Skandale des Sports beaufsichtigt haben. Doch kurz nach dem Auftakt ist der Prozess gegen den Funktionär schon wieder vertagt. Denn es gibt neue Erkenntnisse über sein "wahrhaft kriminelles" System.

Seit dem 4. August 2019 hat Sané nicht mehr Fußball spielen können. Er laboriert an einem Kreuzbandriss.
10.01.2020 11:12

Doping-Bedenken bei Mahrez War Manchesters Vorsicht Sanés Pech?

Fußball-Nationalspieler Leroy Sané steht kurz vor seinem Wechsel zum FC Bayern. Der Transfer bahnt sich schon vergangenen Sommer an, doch dann reißt er sich das Kreuzband. Offenbar in einer Partie gegen den Konkurrenten FC Liverpool, in der er gar nicht hätte spielen sollen.

imago94978812h.jpg
05.01.2020 15:27

"Dreister als die Fifa" Kinderdoping unter Gewichthebern enthüllt

Schwere Vorwürfe gegen den Weltverband der Gewichtheber: Präsident Tamas Ajan soll jahrelang flächendeckendes Doping ermöglicht haben. Selbst die Kontrolleure helfen offenbar den Sportbetrügern. Ein Ex-Star berichtet, dass schon Minderjährige verbotene Substanzen erhalten.

imago43143941h.jpg
02.01.2020 14:32

Gina Lückenkemper im Interview "Wieso mache ich den ganzen Kack noch?"

Sprintstar Gina Lückenkemper bereitet sich in Florida akribisch auf die Olympischen Spiele in Tokio vor. Im Interview mit ntv.de erklärt sie die Gründe für den Wechsel in die USA, spricht über die ehemaligen Doping-Gerüchte rund um ihren neuen Coach - und sagt, was sie bis Tokio 2020 noch verbessern muss.

imago43377621h.jpg
24.12.2019 17:59

Hawaii-Ironman-Siegerin Haug fordert lebenslange Sperren für Doping

Die Königin der Triathleten, die diesjährige Ironman-Gewinnerin Anne Haug, will, dass Betrüger im Sport für immer gesperrt werden. Sie lobt den "extremen" Umgang Deutschlands hinsichtlich der Dopingstrafen und kann mittlerweile beim Ironman nur noch für sich selbst behaupten, sauber zu sein.

imago45871125h.jpg
24.12.2019 15:00

Start unter russischer Flagge? Russland plant eifrig für Tokio 2020

Das russische Olympia-Komitee scheint die vierjährige Sperre der Welt-Doping-Agentur Wada nicht sonderlich zu interessieren; es lässt verlauten, in Tokio unter russischer Flagge teilnehmen zu wollen. Ein monatelanges juristisches Tauziehen könnte bis zum Beginn der Olympischen Spiele andauern.