Integration

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Integration

127257924.jpg
03.12.2019 15:49

Urteil zu CSU-Leitkultur-Gesetz Pflichtkurse über Werte verfassungswidrig

Als Reaktion auf die Flüchtlingskrise bringt Bayern ein eigenes Leitkultur-Gesetz auf den Weg. Das wird vom Verfassungsgerichtshof des Freistaats nun teilweise kassiert. So etwa dürfen Flüchtlinge nicht in einen Wertegrundkurs gezwungen werden. Den Kern des Gesetzes sieht die CSU allerdings bewahrt.

"Auch wir als DFB müssen uns kritisch hinterfragen, ob wir im Umgang mit dem Thema alles richtig machen": Fritz Keller.
07.11.2019 16:29

"Wir sind alle überfordert" DFB-Chef Keller rügt Gündogan und Can

Erstmals nach seiner Wahl zum Präsidenten des DFB positioniert sich Fritz Keller politisch. In einem Gastbeitrag in der "Welt" schreibt er, die Gesellschaft sei "überfordert bei den Fragen, wie Integration gelingen könne". Zwei deutsche Fußball-Nationalspieler kritisierte er namentlich.

94074290.jpg
06.11.2019 18:26

Schon bei der Einreise Kabinett beschließt Deutschpflicht für Imame

Für ein "besseres Gelingen von Integration" bringt die Regierung einen neuen Plan auf den Weg. Sie will Geistliche verpflichten, Deutschkenntnisse nachzuweisen. Die Verordnung soll zwar auch etwa für katholische Priester gelten, der Koalitionsvertrag nennt jedoch explizit muslimische Imame.

63610823.jpg
13.09.2019 17:53

Flüchtlingshilfe unwirksam Rechnungshof rügt Bundeswehr-Projekt

Als Verteidigungsministerin macht sich Ursula von der Leyen für ein Ausbildungsprogramm für Flüchtlinge bei der Bundeswehr stark. Nun stellt der Bundesrechnungshof dem Projekt ein katastrophales Zeugnis aus. Das Programm sei unwirtschaftlich und unwirksam, so die Prüfer.

Das Pilotprojekt wird unter anderem vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und dem Bundesinnenministerium verantwortet.
06.05.2019 20:55

Ideelle und finanzielle Hilfen Bundesbürger sollen Flüchtlinge integrieren

Ob bei Behördengängen oder der Suche nach Wohnungen und Arbeitsplätzen - viele Flüchtlinge sind nach ihrer Ankunft in Deutschland auf sich alleine gestellt. Um sie besser in die Gesellschaft einzubinden, setzt die Bundesregierung nun auf Freiwillige. Auch für die Miete sollen die Mentoren aufkommen.