KFC Uerdingen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema KFC Uerdingen

imago45847273h.jpg
19.05.2020 18:43

Ende nach nur acht Monaten Stefan Effenberg verlässt den KFC Uerdingen

Vor gerade einmal sieben Monaten tritt Stefan Effenberg mit einem "Masterplan in der Tasche an", um als Manager den Chaos-Klub Uerdingen zu retten. Nun verlässt er den Verein auf eigenen Wunsch, einen Grund nennt er nicht. Ob eine verpatzte Trainingslagerplanung oder der Präsident eine Rolle spielten?

Hat bei der Wahl des Trainingslagers kein glückliches Händchen bewiesen: Stefan Effenberg.
15.01.2020 09:22

Hotel hatte keinen Fußballplatz Effenberg vermasselt KFC-Trainingslager

Eigentlich bestreiten Fußballklubs Trainingslager, um sich dabei auf die Arbeit zu konzentrieren und sich bestmöglich vorzubereiten. Doch beim KFC Uerdingen klappt das in diesem Winter nicht - weil es nicht einmal einen Fußballplatz gibt. Schuld an dem Chaos ist offenbar Manager Stefan Effenberg.

Neue Männerfreundschaft? Effenberg und KFC-Präsident Ponomarew.
10.10.2019 18:16

Uerdinger Männerfreundschaft Effenberg will Chaos-Klub befrieden

Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg macht zu Beginn seiner Amtszeit als Manager beim krisengeschüttelten Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen klar, dass er Kontinuität haben und Ruhe ausstrahlen will. Chaos-Präsident Ponomarew sieht in Effenberg einen "Partner".

imago41648075h.jpg
05.10.2019 11:58

Krisenklub mit Chaos-Investor Effenberg ist ab sofort Uerdingen-Manager

Stefan Effenberg wird mit sofortiger Wirkung Manager beim krisengeschüttelten Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen und will dort "gemeinsam erfolgreich werden". Der Klub sorgt dieses Jahr vor allem für Aufsehen, wenn sein Investor Michail Ponomarew ausrastet oder mal wieder der Trainer entlassen wird.

Mikhail Ponomarew akzeptiert die Entschuldigung Konrads.
02.10.2019 16:15

Er verzeiht übles Nachäffen KFC-Boss gewährt Spieler zweite Chance

Die neuerliche Eskapade beim KFC Uerdingen scheint ausgestanden: Investor und Präsident Mikhail Ponomarew verzeiht Spieler Manuel Konrad. Der hatte den Russen böse nachgeahmt und geschildert, wie dieser nach einer Niederlage komplett ausrastet. Doch er kommt mit einem blauen Auge davon.

imago39025059h.jpg
27.09.2019 16:23

"Nie so ein Monster gesehen" KFC-Boss soll in Kabine ausgerastet sein

Nach der krachenden Heimniederlage gegen Waldhof Mannheim eskaliert die Situation beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen. Wie eine Audiodatei nahelegt, rastet Präsident Michail Ponomarew in der Umkleide komplett aus. Peter Neururer fordert nun Konsequenzen von DFB und DFL. Von Tobias Nordmann und David Bedürftig

0ce5d836686a81fdc47a8007b9fe0a57.jpg
14.09.2019 16:37

Vom SV Meppen gedemütigt Kaiserslautern blamiert sich in Liga drei

Aufsteiger Viktoria Köln mischt die 3. Fußball-Liga weiter gehörig auf. Durch einen späten Sieg in Münster schiebt sich das Team vorübergehend auf Rang zwei vor. Spät jubelt auch der KFC Uerdingen. Der 1. FC Kaiserslautern wird derweil vom SV Meppen vorgeführt.

Jubel ja, Jubelorgie nein: Der BVB erledigt einfach seinen Job.
10.08.2019 08:54

Großkreutz sorgt für Folklore BVB erledigt Pokal-Auftrag ohne Glanz

Der Ur-Dortmunder Kevin Großkreutz und Fußball-Drittligist Uerdingen feiern gegen den BVB trotz des Ausscheidens ein Pokalfest. Beim Revierklub sehen sie das zähe Spiel pragmatisch, wie Sportdirektor Michael Zorc betont: "Hinfahren, Aufgabe erfüllen, nach Hause fahren." Von Felix Meininghaus, Düsseldorf

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4