Lungenkrebs

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lungenkrebs

imago62804827h.jpg
18.02.2020 15:11

Suche nach verräterischen Genen Neue Krebstherapie kann Leben retten

Lungenkrebs ist die häufigste Krebstodesursache. Oft wird er erst spät entdeckt und ist dann kaum behandelbar. Viele Patienten sterben innerhalb eines Jahres. Doch eine neue Therapie kann das Leben von Patienten retten - und womöglich ist sie auch gegen andere Krebsarten einsetzbar. Von Daniela Halm

Lunge Mikroskop.jpg
29.01.2020 19:12

Aufhören noch nach Jahrzehnten? Lungengewebe von Ex-Rauchern erholt sich

Lungenkrebs ist eine der häufigsten und tödlichsten Krebserkrankungen. Oft ist Rauchen die Ursache. Menschen, die lange geraucht haben, sagen gern: Jetzt ist es zu spät, damit aufzuhören, der Schaden ist eh schon da. Eine Studie kommt nun mit der guten Nachricht: Lungengewebe regeneriert sich.

imago92635098h.jpg
20.08.2019 14:24

Mysteriöse Erkrankung der Lunge Gibt es eine E-Zigaretten-Krankheit?

Atemprobleme, Brustschmerzen und Husten sind die Symptome, die in knapp 100 Fällen bei jungen Patienten innerhalb weniger Wochen in den USA aufgetreten sind. Alle hatten vorher verschiedene E-Zigaretten konsumiert. Ob die Betroffenen wieder vollständig gesund werden, kann bisher niemand sagen.

Ein gutes Mittel gegen Lungenkrebs: Nicht rauchen.
07.08.2017 08:39

Analyse der Atemluft Einmal pusten für Lungenkrebs-Frühtest

Etwa 45.000 Menschen sterben bundesweit jährlich an Lungenkrebs. Oft werden Tumore erst erkannt, wenn es bereits zu spät ist. Gute Schnelltests für die Früherkennung wären ein Segen. Eine Idee erweist sich in ersten Studien als vielversprechend.

imago77829535h.jpg
31.07.2017 22:17

Nichtraucherschutz greift Weniger Todesfälle durch Passivrauchen

Jedes Jahr sterben Tausende Deutsche an Lungenkrebs. Knapp 170 Todesfälle sind laut Forschern auf Passivrauchen zurückzuführen - halb so viele wie noch vor 20 Jahren. Und es könnten noch weniger werden, hoffen Experten. Sofern das Rauchverbot ausgeweitet wird.

Zigaretten schaden auch den Augen.jpg
15.02.2013 09:05

Bald gefährlicher als Brustkrebs Lungenkrebs tötet mehr Frauen

Bisher ist Brustkrebs für Frauen die tödlichste Krebsart - bald, ab dem Jahr 2015, dürfte das einer Studie zufolge Lungenkrebs sein. Das ist wahrscheinlich die Spätfolge der Tatsache, dass seit den 1960er und 1970er Jahren mehr Frauen zur Zigarette greifen.

Ein Stethoskop liegt auf einem Röntgenbild einer mit Krebs befallenen Lunge
18.08.2011 02:04

Der andere Atem Hunde erschnüffeln Lungenkrebs

Speziell ausgebildete Hunde können mit ihrem feinen Geruchssinn Lungenkrebs erschnüffeln. Das ergibt eine Studie deutscher Mediziner. Grund sind vermutlich besondere Chemikalien, die im Atem von Lungenkrebs-Patienten enthalten sind.

  • 1
  • 2