NSA

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema NSA

Themenseite: NSA

picture alliance / dpa

Die beleuchtete Tastatur eines Laptops spiegelt sich im Bildschirm.
14.04.2022 17:36

Raffinierte Malware USA warnen vor Hackerangriffen auf Energieversorger

Sicherheitsbehörden aus den USA schlagen Alarm. Sie warnen vor Hackerangriffen auf Einrichtungen der kritischen Infrastruktur, insbesondere auf Energieversorger. Angreifer könnten raffinierte Baukasten-Malware einsetzen, um volle Kontrolle über industrielle Steuersysteme zu erlangen. Von Klaus Wedekind

243026019.jpg
02.06.2021 23:42

NATO-Chef fordert Aufklärung Weißes Haus beschwichtigt nach Abhöraktion

Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron sind empört, dass ihr Bündnispartner USA sie beziehungsweise ihre Amtsvorgänger mit dänischer Hilfe abhörte. Das Weiße Haus sieht die Enthüllungen gelassen. Die Vorfälle lägen lange zurück. Seitdem habe man die Spionagepraxis geändert.

imago0085663868h.jpg
31.05.2021 15:45

Druck auf Dänemark wächst Paris: Abhör-Vorwürfe "extrem gravierend"

Kanzlerin Merkel sowie weitere deutsche Spitzenpolitiker sollen von der NSA abgehört worden sein - mit der Hilfe Dänemarks. Berlin hält sich mit einer Bewertung zurück. In Paris werden unterdessen schärfere Worte gewählt. Kopenhagen distanziert sich unterdessen vom Abhören Verbündeter.

91323948.jpg
06.01.2021 00:50

Cyberangriff auf Behörden FBI sieht russische Hacker als Drahtzieher

Bei einem groß angelegten Cyberangriff infiltrieren Hacker über mehrere Monate unbemerkt Datennetze mehrerer US-Behörden. Nach Meinung der zuständigen Ermittler steckt der Kreml hinter der Tat. Mit diesem Vorwurf stellen sich die Sicherheitsdienste gegen Präsident Trump.

imago0089635030h(1).jpg
19.05.2020 06:04

Verletzt der BND Grundrechte? Vor diesem Urteil zittern Deutschlands Spione

Was dürfen Geheimdienste in Zeitalter digitaler Kommunikation? Der BND so ziemlich alles, solang er nicht gezielt Deutsche überwacht. Am Dienstag aber dürfte das Bundesverfassungsrecht ein folgenreiches Grundsatzurteil fällen, das den Spielraum der Auslandsspione womöglich drastisch einschränkt Von Sebastian Huld

63540772.jpg
14.01.2020 06:10

Gesetz auf dem Prüfstand Darf der BND weltweit abhören?

Der BND wirft auf die weltweite Kommunikation im Internet oder per Handy ein Auge. Die Einzelheiten dazu regelt ein Gesetz. Das aber halten Kritiker für verfassungswidrig. In einer in diesem Umfang nicht alltäglichen Verhandlung beleuchten nun Deutschlands oberste Richter die Sache.

125180125.jpg
25.11.2019 17:48

Streit um 5G-Ausbau US-Botschafter: Berlin beleidigt die USA

Trotz Einwände aus Washington will die Bundesregierung den chinesischen Konzern Huawei nun doch nicht vom 5G-Ausbau ausschließen. In einer TV-Sendung vergleicht Wirtschaftsminister Altmaier die Situation mit den USA und der NSA-Abhöraffäre. US-Botschafter Grenell ist davon nicht begeistert.

RTX74MFP.jpg
28.09.2019 08:56

Erinnerungen an "Deep Throat" Berühmte Vorgänger des Trump-Informanten

Ein Mitarbeiter des US-Geheimdienstes stößt mit seiner Beschwerde die Ukraine-Affäre von Präsident Trump an. Viel ist über den CIA-Mann nicht bekannt. Er reiht sich aber ein in eine lange Liste an Informanten, die US-Regierungen und Präsidenten in arge Erklärungsnot brachten.

RTR4NZBS.jpg
15.09.2019 18:12

Der Spion in der Hosentasche Snowden hat nur eines seiner Ziele erreicht

Rund sechs Jahre sind vergangen, seit Edward Snowden mit seinen Enthüllungen über illegale Massenüberwachung durch US-Geheimdienste der Welt die Risiken des Internets vor Augen führte. Seither hat sich nur wenig gebessert, dennoch war der Schritt nicht vergebens. Von Roland Peters

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen