Psychiatrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Psychiatrie

38129437.jpg
30.04.2013 18:43

Bessere Chancen in der Psychiatrie Religiosität steigert Behandlungserfolg

Kann Spiritualität bei der Überwindung von Depressionen helfen? Wie eine aktuelle Studie belegt, sprechen religiöse Menschen besser auf psychiatrische Behandlungen an als Atheisten. Auch ob die Glaubensrichtung der Patienten einen Einfluss auf die Heilungschancen hat, beantworten die Forscher.

Das Auge isst nicht nur mit, wie der Volksmund treffend sagt. Es regt auch zur Nahrungsaufnahme an.
16.01.2012 15:22

Wissenschaftlich bewiesen Anblick von Essen macht Appetit

Allein der Anblick leckerer Speisen macht Appetit. Was die meisten schon immer wussten, weisen Forscher des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie nun erstmals wissenschaftlich nach. Dass Bilder von Nahrungsmitteln das Hungergefühl anregen, liegt demnach am Hormon Ghrelin.

30s50137.jpg8164564786576819619.jpg
16.10.2011 10:20

Ohne Ressentiments Schafe helfen Patienten

Dass Delphine, Ponys oder Hunde kranken Menschen helfen können, ist bekannt. Schafe dagegen sind etwas ungewöhnlichere Therapie-Tiere. In Schleswig-Holstein muntern einige Lammböcke Psychiatrie-Patienten auf.

22.11.2005 12:15

Fehltage Wenn die Seele kränkelt

Fast zehn Prozent der Fehltage von Berufstätigen gehen nach Angaben der Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) auf seelische Krankheiten zurück.

38129437.jpg
30.04.2013 18:43

Bessere Chancen in der Psychiatrie Religiosität steigert Behandlungserfolg

Kann Spiritualität bei der Überwindung von Depressionen helfen? Wie eine aktuelle Studie belegt, sprechen religiöse Menschen besser auf psychiatrische Behandlungen an als Atheisten. Auch ob die Glaubensrichtung der Patienten einen Einfluss auf die Heilungschancen hat, beantworten die Forscher.

Das Auge isst nicht nur mit, wie der Volksmund treffend sagt. Es regt auch zur Nahrungsaufnahme an.
16.01.2012 15:22

Wissenschaftlich bewiesen Anblick von Essen macht Appetit

Allein der Anblick leckerer Speisen macht Appetit. Was die meisten schon immer wussten, weisen Forscher des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie nun erstmals wissenschaftlich nach. Dass Bilder von Nahrungsmitteln das Hungergefühl anregen, liegt demnach am Hormon Ghrelin.

  • 1
  • 2