Psychiatrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Psychiatrie

imago0099042686h.jpg
30.06.2020 13:16

Coronaviren im Gehirn Covid-19 kann auch Psychosen auslösen

Sars-CoV-2 kann bis ins Nervensystem vordringen und dort Schäden anrichten. Der vorübergehende Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn ist nur ein Hinweis darauf. Psychosen und Schlaganfälle können ebenso dazugehören, sogar wenn Covid-19 bereits überwunden ist.

132169974.jpg
05.05.2020 15:56

Die Hände waschen, bis es blutet Zwangserkrankungen in Corona-Zeiten

Gründliches Händewaschen, Abstand zu anderen halten: Was bisher teilweise als zwanghaft angesehen wurde, ist in der Corona-Krise normal. Experten befürchten eine Zunahme an Zwangserkrankten. Jonas ist seit Februar in einer Klinik, macht dort Fortschritte - doch dann kommt Corona.

AP_18303533359137.jpg
06.03.2019 12:00

Antidepressivum mit Warnhinweis Erstmals seit Jahren neues Mittel zugelassen

An neuen Behandlungswegen gegen Depressionen wird seit Langem intensiv geforscht. Nun wird in den USA ein Mittel zugelassen, dessen Wirkstoff chemisch eng verwandt ist mit dem Narkosemittel Ketamin. Das wird seit einigen Jahren zunehmend als Partydroge konsumiert und ist auch als "Special K" bekannt.

Rund 3,8 Millionen Kinder in Deutschland haben Eltern mit seelischen Krankheiten oder Suchtproblemen. Mit den eigenen Bedürfnissen bleiben sie oft auf der Strecke.
02.05.2018 11:38

Kinder psychisch kranker Eltern Wenn Mama wieder "Pressionen" hat

Etwa jedes vierte Kind in Deutschland wächst mit einem Elternteil auf, das zumindest vorübergehend psychisch oder suchtkrank ist. Oft müssen die Kinder zu früh Verantwortung übernehmen und bekommen selbst seelische Probleme. Wie kann man ihnen helfen?

  • 1
  • 2