Strafzahlungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Strafzahlungen

117964364.jpg
11.03.2019 17:56

Illegale Spende an Meuthen? AfD droht sechsstellige Strafzahlung

Seit Monaten muss sich die AfD für Spenden aus dem Ausland rechtfertigen. Nun rückt die Wahlkampfunterstützung einer Schweizer PR-Firma für Parteichef Meuthen in den Fokus der Bundestagsverwaltung. Es könnte eine empfindliche Strafe verhängt werden.

26332914.jpg
08.03.2019 14:41

VW, Daimler und BMW EU erwägt Milliardenstrafen gegen Autobauer

Die drei großen deutschen Autohersteller sollen sich unter anderem bei der Größe von Harnstoff-Tanks abgesprochen haben. Die EU-Kommission will deshalb offenbar durchgreifen und Strafen verhängen. Laut einem Bericht könnten diese jeweils bis zu einer Milliarde Euro betragen.

85440037.jpg
18.01.2019 01:03

Wegen Abgas-Skandal US-Justiz verklagt Ex-Audi-Manager

Auf Konzernebene hat VW die Aufarbeitung des "Dieselgates" in den USA dank teurer Vergleiche und Strafzahlungen fast abgeschlossen. Doch nach der Verurteilung zweier ehemaliger VW-Angestellter werden jetzt auch vier Ex-Mitarbeiter der Volkswagen-Tochter Audi angeklagt. Sie sollen Teil einer jahrelangen Verschwörung gewesen sein.

imago83666527h.jpg
23.10.2018 07:41

Verursacht Glyphosat Krebs? Monsanto muss weniger Strafe zahlen

Ein Gericht macht den Unkrautvernichter Glyphosat von Bayer-Tochter Monsanto für die Krebserkrankung eines Mannes in den USA verantwortlich. Die dabei verhängte Strafe wird nun in einem weiteren Verfahren deutlich reduziert - um 200 Millionen Dollar.

108882552.jpg
11.09.2018 09:26

6000 Beamte im Einsatz Zöllner fahnden nach Mindestlohn-Betrügern

Arbeitgebern, die weniger als 8,84 Euro zahlen, soll es nun an den Kragen gehen: Erstmals fahndet der Zoll bundesweit nach "schwarzen Schafen" im Mindestlohn-Sektor. Die Aktion wirft ein Schlaglicht darauf, wie schlecht es bisher um die Betrugsbekämpfung bestellt war.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9