Svenja Schulze

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Svenja Schulze

Vor dem Kanzleramt mahnen Aktivisten den Kabinettsausschuss zum schnellen Handeln.
19.07.2019 00:44

"Wieder Reden und kein Handeln" Druck aufs Klimakabinett wächst

Zum Klimaschutz bekennen sich alle in der großen Koalition. Aber wie setzt man ihn am besten um? Da liegen die Meinungen noch weit auseinander. Die dritte Sitzung des Klimakabinetts bringt keine greifbaren Ergebnisse. Viel Zeit bleibt nun nicht mehr.

122182121.jpg
18.07.2019 15:19

"Der völlig falsche Weg" Schulze eckt mit Flugpreis-Vorschlag an

"Es kann nicht sein, dass auf bestimmten Strecken Fliegen weniger kostet als Bahnfahren." Diese Ansicht vertritt Umweltministerin Schulze. Die SPD-Politikerin bringt als Gegenmaßnahme eine höhere Luftverkehrsabgabe ins Gespräch. Ihr Vorschlag trifft auf ein negatives Echo.

122055381.jpg
06.07.2019 05:17

Streit um mögliche CO2-Steuer ADAC warnt vor Belastung von Pendlern

SPD-Umweltministerin Schulze stellt ein Konzept für eine CO2-Steuer vor. Damit stößt sie bei anderen Parteien nicht nur auf Zustimmung, sondern auch auf viel Kritik. Auch der ADAC sieht große Nachteile für Pendler - der ökologisch orientierte VCD widerspricht dem.

53517701.jpg
05.07.2019 16:58

Wieder mal ein Anlauf Wenn man viel mahnt und wenig handelt

Die Umweltministerin präsentiert ihr Modell, die Wirtschaftsweisen ziehen in wenigen Tagen nach und dann tagt das Klimakabinett: Im Hitzesommer 2019 beherrscht das Klima-Thema das politische Berlin. Es geht nicht mehr darum, ob der Kohlendioxid-Ausstoß verteuert werden soll, sondern nur noch wann und wie. Ein Kommentar von Christian Wilp

119770191.jpg
31.05.2019 16:02

VW-Chef, Union, Greenpeace Kohlekompromiss gerät unter Beschuss

Der Ausstieg aus der Kohle ist für Deutschland ein Mammutprojekt. Wie er ablaufen soll, vereinbarten Wirtschaft, Umweltschützer und Politiker - doch jetzt setzt es gleich von mehreren Seiten Kritik am Kohlekompromiss. Zum Beispiel von der Union und vom VW-Chef.

120578110.jpg
22.05.2019 15:29

Sitzung des Bundeskabinetts Regierung einigt sich beim Strukturwandel

Die Bundesregierung macht in ihrer Kabinettssitzung den Weg frei für E-Roller. Zudem sollen Forschung und Entwicklung von Unternehmen gefördert werden. Auch auf Finanzhilfen für die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen einigt sie sich. Die Opposition kritisiert, der Abschied von der Kohle werde vernachlässigt.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5