Umsatzprognose

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Umsatzprognose

2022-04-25T234930Z_52885640_RC2ZTT946N0T_RTRMADP_3_TWITTER-M-A-MUSK.JPG
28.04.2022 16:42

Nutzerzahlen deutlich gewachsen Twitter profitiert vom Ukraine-Krieg

Wegen des Kriegs in der Ukraine steigt das Nachrichtenbedürfnis der Menschen. Das spürt auch Twitter: Der Online-Dienst verzeichnet ein Plus von rund 14 Millionen Nutzern im ersten Quartal. Bei den Zahlen der vergangenen Jahre muss das Unternehmen jedoch einen Fehler einräumen.

imago0146611153h.jpg
04.01.2022 09:56

Trotz Corona-Beschränkungen Einzelhandel fährt 2021 Rekordumsatz ein

Die Corona-Krise und anhaltende Lieferprobleme stellen den Einzelhandel stellenweise vor Probleme. Die Kauflaune in Deutschland trübt das jedoch nicht: Der Umsatz erreicht im letzten Jahr einen neuen Rekord. Während das Online-Geschäft boomt, müssen einzelne Branchen aber Einbußen hinnehmen.

241097886.jpg
10.11.2021 14:41

Probleme kosten Milliarden Standort Asien macht Adidas zu schaffen

Den Großteil seines Umsatzes erwirtschaftet Adidas inzwischen in China. Doch ausgerechnet dort bricht der Absatz merklich ein. Dazu kommen weitere Probleme mit dem Standort Asien, sodass der Dax-Konzern merklich unter Druck gerät. Ein "Action Plan" soll nun neuen Schwung bringen.

Eine Arzthelferin steckt eine Nadel in ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer. Foto: Lennart Preiss/dpa/Symbolbild
09.11.2021 15:24

Nicht nur Pfizer profitiert Auch Biontech hebt Umsatzprognose an

Der Impfstoffhersteller Biontech korrigiert seine Prognose für das Jahr 2021: Anstatt mit bislang 15,9 Milliarden Euro rechnet das Mainzer Unternehmen jetzt mit Verkaufserlösen von bis zu 17 Milliarden - und beschert damit auch der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt einen unerwarteten Geldregen.

233126102.jpg
20.10.2021 23:08

Umsatzplus für Großhandel Für Metro geht es wieder bergauf

Durch die Corona-Einschränkungen für Gastronomie und Tourismus lässt auch die Metro Federn. Inzwischen sind viele Beschränkungen aufgehoben. Und der Konzern blickt nach Umsatzsteigerungen im vierten Geschäftsquartal deutlich optimistischer auf das Gewinnziel.

250477514.jpg
12.08.2021 09:57

Verlust kaum verringert TUI schraubt Sommerangebot zurück

Im Zuge der Corona-Pandemie muss dem Reiseunternehmen TUI mit Staatsmitteln aus der Patsche geholfen werden. Der Konzern wartet seitdem auf bessere Zeiten, denn auch die neuesten Quartalszahlen machen kaum Hoffnung. TUI versucht nun, mit einem reduzierten Angebot zu retten, was zu retten ist.

20849927.jpg
09.08.2021 08:04

Teile des Mittelstands in Sorge Firmen befürchten bleibenden Corona-Knick

Der deutsche Mittelstand gilt als Rückgrat der heimischen Wirtschaft. Bei vielen Firmen geht nun die Angst um, dass die Nachfrage nach ihren Produkten auch nach Ende der Pandemie dauerhaft zurückgeht. Laut Experten beschleunigt die Corona-Krise Veränderungen in der mittelständischen Wirtschaft.

Passanten gehen mit Papiertüten in den Händen durch die Innenstadt. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild
01.07.2021 11:55

Wohl Nachholbedarf beim Konsum Einzelhandel profitiert von Lockerungen

Die Bundesnotbremse gehört nun offiziell der Vergangenheit an und Lockerungen gibt es seit Wochen. Den Einzelhandel scheint das zu beflügeln: Im Mai konnte der Sektor ein Umsatzplus von 4,2 Prozent verzeichnen. Allein bei Textilien, Schuhen, Bekleidung und Lederwaren stieg der Umsatz raketenhaft.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen