Wikinger

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wikinger

431aef0db154e58767656f6dbf0da7c6.jpg
14.09.2017 19:36

Fundsache, Nr. 1359 Wikingerschwert in Bergen Norwegens

In Norwegen wird ein 1100 Jahre altes Schwert gefunden. Doch das ist noch nicht die ganze Geschichte. Die eigentliche Sensation ist der Fundort: Dieser liegt 1640 Meter über dem Meeresspiegel. Wie konnte das Relikt aus der Vergangenheit dorthin gelangen?

Auch heute noch faszinieren Wikinger viele Menschen - wie hier bei einem Rollenspiel.
29.10.2015 18:53

Fundsache, Nr. 1311 Wikingerschwert in Norwegen

Bei einer Wanderung macht ein Norweger einen überraschenden Fund: ein Schwert. Die Waffe entpuppt sich als echte Rarität - 1200 Jahre alt und einstmals im Besitz eines hochrangigen Wikingers. Ärchäologen wittern einen jahrhundertealten Kriminalfall.

Teilnehmer bei Wikinger-Festspielen auf den schottischen Shetlands: Der gefundene Schatz soll von den Wikingern von Orten entlang der britischen Küste zusammengetragen worden sein.
14.10.2014 19:21

Fundsache, Nr. 1277 Wikingerschatz in Schottland

Ein schottischer Rentner findet auf einer Wiese etwas, das er erst für einen simplen Silberlöffel hält. Bei genauerem Hinsehen stellt er fest, dass das Stück uralt sein muss. Schließlich ist klar, dass es sich um einen der bisher größten Wikinger-Funde überhaupt handelt.

KingAlfredStatueWantage_Wik.jpg
18.01.2014 13:07

Fundsache, Nr. 1240 Knochen von Alfred dem Großen

Schon lange suchen Wissenschaftler nach den Gebeinen von König Alfred dem Großen - dem angelsächsischen Herrscher, der vor allem für seinen Widerstand gegen die Wikinger bekannt ist und die Grundlagen für einen vereinigten englischen Staat legte. Jetzt werden ihre Nachforschungen offenbar von Erfolg gekrönt.

Die Wikinger entdeckten Amerika wahrscheinlich lange vor Christoph Kolumbus.
02.11.2011 15:45

Kalkspat soll echt sein Wikinger folgten Sonnenstein

Lange Zeit gilt der sogenannte "Sonnenstein" als Sage. Doch wundern sich Wissenschaftler ebenso lange, wie die Wikinger ohne Kompass so weite Entfernungen zurücklegen konnten, ohne die Orientierung zu verlieren.

Ein Mann in historischer Wikinger-Rüstung in Haithabu.
20.10.2011 12:46

Fundsache, Nr. 1043 Wikinger-Grab in Schottland

In einem Boot aus Holz wurde ein hochrangiger Wikinger mit Axt, Schwert, Lanze, Schild und Brosche vor rund tausend Jahren begraben. Nun finden Forscher in Schottland das Grab des Mannes.

Die Wikinger waren harte Jungs - und hatten  fragwürdige Hobbys: Plündern, Morden und Erobern
12.03.2010 16:16

Fundsache Nr. 808 51 Wikinger-Skelette

An der englischen Südküste entdecken Archäologen ein Massengrab. Bei den Skeletten handelt es sich um Wikinger, die dort nach Expertenschätzungen vor einem Jahrtausend hingerichtet wurden.

  • 1
  • 1