Wirtschaftskrise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wirtschaftskrise

imago0087800892h.jpg
12.10.2020 20:19

Gucci, Prada und Chanel Nur noch China hat so richtig Lust auf Luxus

Auch Luxusmarken sind nicht immun gegen eine Pandemie. Deshalb orientieren sich immer mehr von ihnen nach China, wo das Exquisite boomt. Schon in fünf Jahren sollen chinesische Verbraucher für die Hälfte des weltweiten Luxus-Konsums verantwortlich sein. Von Christian Herrmann

imago0096323833h.jpg
07.10.2020 05:14

In Deutschland und weltweit Krise macht Superreiche noch reicher

"We are all in this together" war zu Beginn der Corona-Krise oft zu hören. Längst ist klar, dass das nicht stimmt. Viele Menschen stehen immer noch mit weit weniger Einkommen da als vor dem Ausbruch der Wirtschaftskrise. Die Vermögen der Milliardäre haben sich derweil schon wieder erholt.

131346962.jpg
30.09.2020 10:43

Insolvenzverwalter alarmiert "Viele könnten sich strafbar machen"

In der Krise mussten zahlungsunfähige Firmen keine Insolvenz anmelden. Dass diese Ausnahmen nun enden, wissen viele Betroffene gar nicht. Ihnen drohen harte Strafen, warnt der Chef des Verbands der Insolvenzverwalter. Er kritisiert, dass die Politik mit allen Mitteln versuche, Pleiten zu verhindern.

129628272.jpg
29.09.2020 17:58

Standortgarantie gekündigt MAN stellt Belegschaft Ultimatum

Der Fahrzeugbauer MAN ist hinter die Schwestermarke Scania zurückgefallen. Arbeitnehmervertreter machen Manager-Fehler dafür verantwortlich und sehen Reformbedarf. Den aber will das Unternehmen nun scheinbar erpressen. Gewerkschafter sprechen von einem Kulturbruch.

132752132.jpg
29.09.2020 15:02

Folge der Mehrwertsteuersenkung Lebenshaltungskosten sinken erneut

Zur Ankurbelung der Konjunktur senkt die Bundesregierung bis zum Jahresende die Mehrwertsteuer. Und die Unternehmen geben die Ersparnisse vielfach an die Kunden weiter. In der Folge fällt die Teuerungsrate so niedrig aus wie seit Jahren nicht. Hinzu kommen gesunkene Energiekosten.

imago0104362276h.jpg
22.09.2020 10:54

Prognose des Ifo-Instituts Konjunkturminus fällt geringer aus als 2009

Infolge der Corona-Krise schrumpft die deutsche Wirtschaft zwar deutlich, doch der Einbruch wird den Ifo-Ökonomen zufolge weniger dramatisch sein als im Jahr der Finanzkrise. Auch die Zahl der Arbeitslosen dürfte nur moderat zulegen. Getrübt werden könnte die Prognose nur durch neue Unsicherheiten.

89734689.jpg
21.09.2020 11:10

"Nachhaltigere Gesellschaft" Schweden schnürt Milliarden-Paket

Schweden geht in der Corona-Pandemie einen Sonderweg. Auf massive Einschränkungen verzichtet das Land. Dennoch bricht die Wirtschaft ein - wenn auch weniger stark als anderswo. Im kommenden Jahr will die Regierung die Konjunktur trotzdem mit Milliardenausgaben anschieben.

39zv0848.jpg5831805373093519661.jpg
07.09.2020 16:43

Rally nur ein "Schneeballsystem" Der "Wal der Wall Street" heizt die Kurse an

Mitten in der Wirtschaftskrise klettern die US-Börsen von einem Rekordstand zum nächsten. Ist das nachhaltig oder erleben wir vor allem bei den Tech-Aktien eine Blase? Neue Enthüllungen zeigen, wie ein sich selbst verstärkender Boom beim Handel mit Optionsscheinen den Markt aufheizt. Von Max Borowski

135215942.jpg
07.09.2020 09:42

Rückgang am Bau Deutsche Produktion erholt sich langsamer

Die Aufarbeitung der Corona-Ausfälle bei den deutschen Unternehmen braucht Zeit. Für den Juli melden die Experten zwar erneut einen Anstieg. Allerdings fällt dieser schwächer aus als erhofft. Vom Vorjahresniveau sind die Zahlen noch weit entfernt.