Wirtschaftskrise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wirtschaftskrise

133431505.jpg
07.07.2020 08:49

Vize-Kanzler preist Aufschwung Olaf Scholz spürt den "Wumms"

Das große Konjunkturprogramm der Bundesregierung soll Deutschland nach den Worten von Bundesfinanzminister Scholz mit "Wumms" aus der Corona-bedingten Wirtschaftskrise führen. Nun will der SPD-Politiker diesen Schwung schon bemerkt haben: Der Tiefpunkt sei überwunden, sagt er.

4225508.jpg
30.06.2020 18:18

Private hängen Börsenprofis ab Corona-Krise löst Kleinanleger-Boom aus

Mitten in der größten Wirtschaftskrise stürmen weltweit Millionen Kleinanleger an die Börsen. Während sich die Profis vor einem zweiten heftigen Absturz fürchten, steigen immer mehr Amateure ein - trotz Höchstkursen. Bislang wurde dieser Optimismus reichlich belohnt. Von Max Borowski

124475715.jpg
16.06.2020 19:32

Hohe US-Arbeitslosigkeit Fed-Chef fordert weiteres Konjunkturpaket

Der US-Kongress hat bereits Konjunkturpakete in Billionenhöhe auf den Weg gebracht. Gemeinsam mit 130 Top-Ökonomen fordert Fed-Chef Powell nun aber eine Verlängerung der Hilfen. Die Arbeitslosigkeit werde noch bis ins nächste Jahr auf einem hohen Niveau verharren, warnen sie.

133130872.jpg
16.06.2020 18:10

"Die Zuversicht nimmt zu" Ökonomen sehen Tiefpunkt durchschritten

Deutschlands Wirtschaft wurde von der Corona-Pandemie schwer getroffen. Besonders der Tourismus und der Einzelhandel leiden. Dennoch halten Ökonomen einen leichten Aufschwung schon bald für möglich - sofern es keinen starken Wiederanstieg der Corona-Erkrankungen im Herbst gibt.

2fed98306de6c5e512b84a3f4f84623c.jpg
15.06.2020 16:35

Wechsel an der Spitze Thyssenkrupp-Aufseher soll BDI führen

Nach zwei Amtszeiten räumt Deutschlands oberster Industrielobbyist, Kempf, seinen Posten. Ihm soll der Aufsichtsratschef von Thyssenkrupp nachfolgen. Wenig überraschend sieht er es als Aufgabe des Verbandes, die deutschen Unternehmen zurück an die Weltspitze zu führen.

2014-08-20T000000Z_67965827_GM1EA8L07UV01_RTRMADP_3_MARKETS-STOCKS.JPG
15.06.2020 16:08

Auf Verkaufssignal gewartet Börseneinbruch schockt die Profis nicht

Waren die Anleger alle verrückt geworden, die Kurse mitten in der Corona-Krise auf neue Höchststände zu treiben? Nein, nur eine Minderheit unter ihnen. Die meisten hatten den Hype gar nicht mitgemacht und können nun bei der Korrektur ganz entspannt zuschauen. Von Max Borowski

36196ef345e32909409f1a81d4b74724.jpg
12.06.2020 19:05

Italien meidet das Unangenehme Lieber Plexiglas als Krise

Die politische Diskussion in Italien in diesen Tagen könnte kaum absurder sein. Das Land steht wirtschaftlich am Abgrund. Millionen Jobs werden verloren gehen. Ohne Hilfe aus Brüssel wird es nicht mehr gehen. Doch viel mehr als das bewegt das Land die Frage nach einer Unterrichtsbox für Schüler. Von Udo Gümpel

imago0101124282h.jpg
12.06.2020 15:00

Wie tickt Amerika? Das Interview Coronavirus mit Harvard-Genetiker Haseltine

Die Corona-Pandemie hat die Weltwirtschaft in eine Depression gestürzt. Deshalb fordern viele Menschen einen schnellen Exit aus dem Lockdown. Was ist die beste Strategie, um Leben und die Wirtschaft zu retten? Darüber spricht Sandra Navidi mit Bill Haseltine. Hören Sie hier die englische Originalversion. Von Sandra Navidi

a91e2d35a629dc826dc1fae67d452e42.jpg
11.06.2020 22:56

"Großartiges viertes Quartal" Trump gegen weiteren Corona-Lockdown

US-Präsident Trump ist ein entschiedener Gegner der Corona-Maßnahmen. Obwohl bereits mehr als 113.000 US-Amerikaner nach einer Ansteckung gestorben sind, lehnt er einen Lockdown auch im Falle einer neuen Infektionswelle ab. Stattdessen sagt er für die Wirtschaft eine "großartige" Zukunft voraus.