Wirtschaftskrise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wirtschaftskrise

231178389.jpg
10.02.2021 08:27

Prognose angehoben Thyssenkrupp spürt Aufwind

Thyssenkrupp startet unerwartet solide ins neue Geschäftsjahr - und ist optimistisch. Der Konzern hebt die Prognose für das Gesamtjahr an. Operativ wird nun ein ausgeglichenes Ergebnis angepeilt. Geld verdient der massiv angeschlagene einstige Industrieriese aber weiter nicht.

imago0111114019h.jpg
28.01.2021 15:16

Optimistische Prognosen US-Wirtschaft bricht ein wie seit 1946 nicht

Der weltgrößte Volkswirtschaft hat im vergangenen Jahr Federn lassen müssen wie seit fast einem Dreivierteljahrhundert nicht. Mit mächtigen Konjunkturpaketen stemmt sich die Regierung gegen den Abschwung - mit Erfolg. Ökonomen erwarten, dass die Wirtschaft schon im Herbst Vorkrisenniveau erreicht.

dax.jpg
24.01.2021 08:21

Börsenzyklus im Übergang Aktienmärkte drücken Biden die Daumen

Die Richtung an den Börsen hängt in der nächsten Zeit ganz wesentlich am neuen US-Präsidenten. Sollte dieser seine Schwerpunkte schnell angehen, dürfte es weiter nach oben gehen. Dabei richten sich die Blicke vor allem auf ein weiteres Konjunkturpaket. Daneben öffnen die Firmen zunehmend ihre Corona-Bilanzen.

imago0108828831h.jpg
17.01.2021 08:34

Vereinfachte Anträge geplant Altmaier will Corona-Hilfen deutlich erhöhen

Der Lockdown sorgt bei vielen Betrieben für Existenznöte. Doch die hohen bürokratischen Hürden lassen die vorgesehenen Staatsgelder nur zögerlich fließen. Der Bund will dem offenbar entgegentreten und die Anträge niedrigschwelliger gestalten. Zugleich sollen die Höchstsätze angehoben werden.

224615148.jpg
14.01.2021 10:02

Krisenjahr wegen Corona Wirtschaft bricht um fünf Prozent ein

Im Frühjahr 2020 kommt die Wirtschaft zum Erliegen. Steuereinnahmen gehen zurück, umfangreiche Hilfsprogramme drücken den Staatshaushalt ins Minus. Im Krisenjahr schrumpft die Wirtschaftsleistung im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent - ein Einbruch, wie es ihn in der Geschichte Deutschlands nur während der Finanzkrise 2009 gab.

imago0108427895h.jpg
08.01.2021 16:29

Überraschung im Dezember Corona vernichtet 9,4 Millionen US-Jobs

Die Corona-Pandemie hat in den USA im vergangenen Jahr so viele Jobs vernichtet wie noch nie seit der Erhebung 1939. Nach einer Entspannung in den vergangenen Monaten gingen im Dezember wieder Stellen verloren. Einer der Gründe: das lange Ringe um weitere Konjunkturhilfen.

91554146.jpg
03.01.2021 14:27

Kleinanleger-Boom in der Krise Die neuen Corona-Aktionäre

Die der Pandemie folgende Wirtschaftskrise hat einen überraschenden Börsenboom im traditionell aktienskeptischen Deutschland ausgelöst. Vieles deutet darauf hin, dass die neuen Aktionäre auf Dauer bleiben werden. Sie könnten die Aktienkultur verändern. Von Max Borowski

49345825.jpg
02.01.2021 06:49

Geldvermögen auf Höchstwert Deutsche sparen Rekordsumme an

Trotz Wirtschaftskrise sitzen die Deutschen auf einem Geldvermögen von mehr als 7,1 Billionen Euro. So viel wie nie. Denn in der Pandemie sparen die Menschen noch mehr als sonst. Nach der Krise könnte das Pendel zurückschwingen und das Geld in einen Konsumboom fließen.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.