Zecken

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zecken

ec33bfff7f15e7ab98c96516c712f91b.jpg
05.04.2021 08:25

Erreger tausendfach mitgegeben Auwaldzecke breitet sich aus

Hundebesitzer, deren Tiere plötzlich an hohem Fieber, Appetitlosigkeit oder blutigem Urin leiden, sollten schnell einen Tierarzt aufsuchen. Es könnte sich um eine Krankheit handeln, die von einer bestimmten Zeckenart übertragen wird und oft für die Tiere tödlich endet.

222865395.jpg
13.03.2021 12:19

Zecken als Krankheitsüberträger Für wen wird die FSME-Impfung empfohlen?

Zecken können die gefährliche Infektionskrankheit Frühsommer-Meningoenzephalitis übertragen. Gegen FSME helfen keine Medikamente, sondern nur eine Impfung. Wer im Frühsommer geschützt sein will, sollte sich bald darum kümmern. Aber: Sollten sich alle impfen lassen? Wie sieht es etwa bei Kindern aus?

a8ed860d3acaac3a494d0d965b621943.jpg
18.01.2021 09:53

Terminator mit Stechrüssel Winterzecke kommt früher und bleibt länger

Der Winter war eigentlich immer eine zeckenfreie Zeit. Erst ab März oder April stieg die Gefahr, von ihnen gebissen zu werden. Das ändert sich zunehmend. Die vor allem für Hunde und Pferde gefährliche Auwaldzecke wird zum Stammgast. Auch Corona hat was damit zu tun, dass die Gefahr durch die Zecken insgesamt steigt.

Der Gemeine Holzbock ist die häufigste Zeckenart in Deutschland. Hier ein hungriges Exemplar (links) und ein sattes (rechts).
02.04.2018 11:57

Sie krabbeln wieder Zecken: alles, was man wissen sollte

Ab etwa 8 Grad Celsius werden sie wieder aktiv: Die Zeckenzeit beginnt. Die Winzlinge können es in sich haben. Sie sind als Überträger von FSME und Borreliose bekannt. Zehn Fragen, zehn Antworten zu den gefürchteten Blutsaugern. Von Andrea Schorsch

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.