Zensus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zensus

8854a9d35f7eec94282e9e5c7335197f.jpg
12.07.2019 04:15

Umstrittene US-Volkszählung Trump gibt bei Zensus-Frage nach

Alle zehn Jahre gibt es in den USA eine Volkszählung. Präsident Trump will aber nicht nur wissen, wie viele Menschen im Land leben, sondern auch, welche Staatsbürgerschaft sie haben. Die Opposition vermutet dahinter Kalkül und zwingt Trump zum Einlenken.

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte die endgültigen demografischen Grundaten zum Zensus 2011.
10.04.2014 21:40

Weniger Ausländer, mehr Alte Der neue Zensus verblüfft

Deutlich weniger Ausländer als gedacht, etwas mehr Eheleute und mehr Alte: Nach mehr als zwei Jahrzehnten liegen wieder genaue Angaben zur Bevölkerung in Deutschland vor - mit enormen Auswirkungen für die Kommunen und Kreise.

2xsd1136.jpg2417632390563077897.jpg
12.05.2011 17:50

Ärger wegen des Portos Volkszählung irritiert Tausende

Der Staat lässt die Befragten der Volkszählung das Porto für die Antwort bezahlen - ein Ärgernis für tausende Beteiligte. Doch nicht nur darüber machen sich die Bürger Luft. Es gibt noch weitere Irritationen beim Zensus 2011. Die Hotlines sind am Anschlag. Hier kommt der Autor hin

Werbeplakat in Frankfurt am Main.
10.05.2011 14:24

Angreifer könnten Daten abfischen Zensus hat Sicherheitslücke

Recherchen von n-tv.de zufolge klafft auf der Zensus-Webseite eine eklatante Sicherheitslücke. Ein Angreifer könnte Daten abfangen. IT-Experte Schejbal sieht darin einen Verstoß gegen das Zensusgesetz. Das Büro des Bundesdatenschutzbeauftragten räumt ein: "Wir haben ein Problem." von Roland Peters

2xs82645.jpg1197948846805303423.jpg
09.05.2011 10:37

Zensus 2011 Die Fragen der Volkszählung

Kritiker der heute beginnenden Volkszählung haben datenschutzrechtliche Bedenken. Das Statistische Bundesamt weist das aber zurück - die erhobenen Daten würden sicher verwahrt, heißt es. Doch was will der Staat überhaupt wissen? n-tv.de dokumentiert die Fragen. Hier kommt der Autor hin

Deutschland wird gezählt - nicht jeder findet das gut.
09.05.2011 09:45

Scharfe Kritik an Zensus 2011 Das Volk wird gezählt

Heute ist der Stichtag für die Volkszählung. Alle Angaben, die gemacht werden, müssen sich auf den heutigen Montag beziehen. Die erhobenen Daten werden für den Zuschnitt der Wahlkreise und den Finanzausgleich verwendet. Kritiker äußern datenschutzrechtliche Bedenken. Vor allem Fragen zum Migrationshintergrund stoßen auf Ablehnung.

Die letzte Volkszählung fand vor der Wiedervereinigung statt, die Statistiker rufen nach neuen Datengrundlagen.
06.05.2011 10:39

Wer sind wir und wie viele? 11 Fragen zum Zensus 2011

Am 9. Mai geht es los: 80.000 Interviewer schwärmen aus, um zu erfahren, wie die Deutschen wohnen, als was sie arbeiten und woran sie glauben. Sämtliche 17,5 Millionen Haus- und Wohnungsbesitzer bekommen Post und müssen schriftliche Angaben zu ihrem Eigentum machen. 11 Fragen zum Zensus 2011 - und die Antworten. Von Isabell Noé

Ein Großteil der Haus- und Wohnungseigentümer erhält in diesen Tagen und Wochen erstmals Post im Zusammenhang mit dem Zensus 2011.
27.04.2011 12:13

Zensus 2011: Hessen wird überschätzt Zahl der Deutschen doch geringer

In diesem Jahr gibt es in Deutschland die erste Volkszählung seit knapp 24 Jahren. Die Zählung könnte durchaus erstaunliche Nachrichten zu Tage befördern: Nämlich dass in Hessen weniger Menschen leben als gedacht und das Bundesland möglichweise einen Sitz im Bundesrat verliert.

  • 1
  • 2