Panorama

Riesige Rauchschwaden über Paris Größter Frischwarenmarkt der Welt steht in Flammen

5c7ccb757b2d5e953d06c4a90c34cf38.jpg

Gefahr bestehe trotz des Großbrandes für Anwohner nicht, erklärt die Pariser Feuerwehr.

(Foto: IMAGO/NurPhoto)

Südlich von Paris brennt es in einer Lagerhalle, die Feuerwehr rückt mit Hunderten Einsatzkräften vor. Betroffen ist der weltweit größte Obst- und Gemüsemarkt der Welt. Videos zeigen, wie riesige graue Rauchwolken bis ins zehn Kilometer entfernte Zentrum von Paris zu sehen sind.

In Frankreich ist es südlich von Paris zu einem Großbrand in einer Lagerhalle des weltgrößten Obst- und Gemüsemarkts der Welt gekommen. Wie mehrere französische Online-Portale übereinstimmend berichten, brach das Feuer aus bislang ungeklärten Gründen aus. Auf Fotos und Videos ist zu sehen, wie riesige Rauchschwaden bis in den Himmel ziehen und im zehn Kilometer entfernten Zentrum von Paris noch zu sehen sind.

Die Flammen würden den südlichen Teil des Marktes "Rungis" verwüsten, schreibt die französische Nachrichtenseite "France bleu". Die Feuerwehr sei mit einem Großaufgebot und Hunderten Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu löschen. Sie seien zuversichtlich, das Feuer bald in den Griff zu bekommen. Bislang habe es keine Opfer oder verletzte Personen gegeben, hieß es in dem Bericht weiter.

Für die Häuser in unmittelbarer Umgebung gehe von dem Brand keine Gefahr aus, weil sie sich in sicherer Distanz von der Lagerhalle befänden. "Das Feuer ist sehr weit von Häusern entfernt und befindet sich in einem geschlossenen Gebiet", sagte Yacine Ladjici, Gemeinderätin von Chevilly-Larue, auf Facebook.

Trotzdem warnt die Feuerwehr Anwohner auf Twitter, das Gebiet zu vermeiden und bittet darum, den Durchgang von Hilfsgütern zu erleichtern. "Anwohner, seid vorsichtig", fordern die Pariser Feuerwehrleute die Menschen auf.

Der Markt von Rungis ist der größte Frischwarenmarkt der Welt. Bereits Ende Juni brach im Industriegebiet des Marktes ein Feuer aus, ohne dass Personen verletzt wurden oder eine unmittelbare Gefahr entstand. Schuld war damals ein Ofenbrand, der sich durch einen Katalysator ausbreitete. Der Rungis National Interest Market (MIN), der größte Großhandelsmarkt der Welt, umfasst 234 Hektar. Er liegt sieben Kilometer südlich von Paris im Vorort Val-de-Marne.

Quelle: ntv.de, vmi

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen