Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Hamburger SV leiht Mario Vuskovic von Hajduk Split aus

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild

(Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild)

Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger SV hat Mario Vuskovic von Hajduk Split ausgeliehen. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wechselt der 19 Jahre alte Kroate für zunächst zwei Jahre von der Adria an die Elbe. Zudem vereinbarten beide Clubs eine Kaufoption der Hanseaten für den Innenverteidiger.

"Wir haben zuletzt mit vielen jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs die Verträge langfristig verlängert. Zudem haben wir weitere junge, entwicklungsfähige Spieler mit Potenzial verpflichtet. Diesen Weg werden wir aus Überzeugung und mit Geduld weitergehen", sagte HSV-Sportvorstand Jonas Boldt zur Verpflichtung des kroatischen U21-Nationalspielers.

Bereits vor zwei Jahren feierte Vuskovic sein Debüt bei den Hajduk-Profis. In der vergangenen Saison kam der Defensiv-Allrounder auf 33 Pflichtspiele, zwei Tore und drei Vorlagen. HSV-Sportdirektor Michael Mutzel sagte: "Er ist ruhig und abgezockt am und gegen den Ball und überzeugt neben seiner Größe auch mit einem guten Zweikampfverhalten sowie einer besonderen Antizipationsgabe. Alles Attribute, die man im modernen Fußball benötigt."

© dpa-infocom, dpa:210831-99-38505/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.