Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Scheune mit Stroh geht in Flammen auf

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild)

Celle (dpa/lni) - Eine mit rund 500 Strohballen gefüllte Scheune bei Celle ist komplett niedergebrannt. Es entstand ein Schaden in niedriger sechsstelliger Höhe, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache für den Brand am Mittwoch war zunächst unklar.

Durch die Hitze wurden mehrere Bäume und Pflanzen in der Nähe der Scheune beschädigt, Menschen wurden nicht verletzt. Ersten Einschätzungen zufolge kann Brandstiftung nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

© dpa-infocom, dpa:210609-99-924026/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.