Algerien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Algerien

Gott sei Dank: Algerien gewinnt den Afrika-Cup.
20.07.2019 15:16

Schalker Pech-Fuß erfreut Ribéry Senegals Schwur zerbricht an Algerien

Ein geknickter Schalker steht im Mittelpunkt des Geschehens, und Aliou Cissé, der tief enttäuschte Trainer des Senegal, kann seinem Schwur keine Taten folgen lassen. Mit einem kuriosen Tor schon in der zweiten Minute gewinnt Algerien den Afrika-Cup, Franck Ribéry und seine Frau bejubeln in Kairo den Sieg.

12.07.2019 09:53

Sieg bei Afrika-Cup Frau stirbt bei Feier algerischer Fußballfans

Die Freude über den Viertelfinalsieg der algerischen Fußballer beim Afrika-Cup artet in Frankreich aus. In Montpellier stirbt eine Frau, weil ein Fan die Kontrolle verliert und mit seunem Auto eine Familie überfährt. In der Hauptstadt Paris und in Marseille ziehen Dutzende Anhänger plündernd durch die Innenstadt.

754367fc1606a9228fd364ececeaac54.jpg
12.07.2019 01:43

Aus im Viertelfinale Tunesien stoppt Madagaskars Höhenflug

Das Fußball-Märchen von Madagaskar beim Afrika-Cup in Ägypten ist vorbei. Gegen Tunesien verliert das Sensationsteam, die Nummer 108 der Fifa-Weltrangliste, im Viertelfinale. Auch die Algerier stehen nach ihrem Sieg im Elfmeterschießen gegen die favorisierten Ivorer im Halbfinale des Turniers.

AP_19147518943479 (1).jpg
27.05.2019 17:15

Nach Beschattung festgenommen Algerier soll Bombe in Lyon gelegt haben

Ein 24-jähriger Informatikstudent aus Algerien gilt als mutmaßlicher Attentäter von Lyon: Der junge Mann soll die Paketbombe abgelegt haben, die in Lyon 13 Menschen verletzte. Nach einer Beschattungsaktion nehmen Anti-Terror-Kräfte ihn und drei weitere Familienmitglieder fest.

Sudanesische Demonstranten versammeln sich, um die Bildung einer Zivilregierung zu fordern, einen Tag nachdem das Militär die Macht übernommen und den langjährigen Präsidenten Omar al-Baschir verhaftet hat.
13.04.2019 11:02

Arabischer Frühling 2.0? In Nordafrika gärt es

Perspektivlosigkeit, korrupte Eliten, Langzeitherrscher: In vielen Staaten Nordafrikas treiben unerträgliche Verhältnisse die Menschen auf die Straße - im Sudan und in Algerien bringt das bereits politischen Umbruch.

118107064.jpg
01.04.2019 02:41

Nach Protesten in Algerien Bouteflika bildet Regierung um

Gegen Algeriens Staatschef Bouteflika gibt es seit mehr als einem Monat heftige Proteste. Sie scheinen sich nun auszuzahlen, denn der 82-Jährige gibt eine Regierungsumbildung bekannt. Zahlreiche wichtige Posten werden neu vergeben.