Altes Ägypten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Altes Ägypten

116399474.jpg
03.02.2019 02:58

Fundsache, Nr. 1399 40 Mumien und Grabbeigaben in Ägypten

Immer wieder stoßen Forscher in Ägypten auf historisch bedeutsame Grabstätten. Nun gibt das Antikenministerium einen neuen beeindruckenden Fund südlich von Kairo bekannt. Es soll sich um 40 Mumien und Grabbeigaben in gutem Zustand handeln.

630dc2ddc7d370468245fc9896e5f3ec.jpg
25.02.2018 17:09

Fundsache, Nr. 1371 2500 Jahre alte Totenstadt am Nil

Die Pyramiden von Gizeh sind weltberühmt. Doch Ägypten besitzt noch viel mehr sagenhafte Schätze aus der Antike. Nun finden Forscher eine weitere Nekropole mit 40 Steinsärgen, 1000 Statuen und einer Goldmaske. Und das ist erst der Anfang.

Die Wandmalereien im Grab zeigen die Priesterin in verschiedenen Szenen.
03.02.2018 14:48

Fundsache, Nr. 1367 4000 Jahre altes Grab nahe Gizeh-Pyramiden

In den vergangenen Monaten stoßen Archäologen in Ägypten auf mehrere Überbleibsel aus der Antike. Nun finden sie das mehr als 4000 Jahre alte Grab einer Priesterin aus der fünften Dynastie. Die Inschriften verraten: Die Priesterin wurde hochgeschätzt.

97794059.jpg
10.12.2017 00:00

Fundsache, Nr. 1363 Mumie in Grab in Luxor

In zwei antiken Grabkammern der Pharaonenstadt Luxor finden ägyptische Archäologen eine Mumie und Grabbeigaben, die wahrscheinlich 3500 Jahre alt sind. Für Ägypten könnte der Fund nicht nur aus wissenschaftlicher Sicht bedeutsam sein.

e64c2f20040f13a4cf854c8b06cd3832.jpg
17.03.2016 12:48

Das Geheimnis des Pharaos Radarbilder deuten auf Grabkammern hin

"Entdeckung des Jahrhunderts": Nach Auswertung von Radarbildern verdichten sich die Hinweise auf bisher unentdeckte Räume hinter den Wänden der Grabkammer von Tutanchamun im Tal der Könige. Dort seien "zwei zusätzliche Räume", sagt Antikenminister Damati.

46920381.jpg
24.03.2014 07:42

Fundsache, Nr. 1249 Riesige Pharaonen-Statuen in Luxor

Archäologen graben in der ägyptischen Tempelstadt Luxor zwei bislang unbekannte Statuen von Pharao Amenhotep III. aus. Die riesigen Figuren werden schwer beschädigt im Grabtempel entdeckt. Der König lebte vor 3400 Jahren und soll Tutanchamuns Großvater gewesen sein.

45308161.jpg
08.01.2014 05:07

Fundsache, Nr. 1238 Pharaonengrab aus der 13. Dynastie

Vor rund einem Jahr finden US-Archäologen im ägyptischen Abydos ein Grab, das sie keinem ihnen bekannten Herrscher zuordnen können. Nun offenbaren neu entdeckte Reliefstücke die Lösung des Rätsels: Es handelt sich um die letzte Ruhestätte von Pharao Sobekhotep I.