Angela Merkel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Angela Merkel

Themenseite: Angela Merkel

picture alliance / dpa

126414418.jpg
08.11.2019 19:31

Grundrente wackelt weiter Merkel will nicht die SPD "glücklich" machen

Wahrscheinlich löst das G-Wort innerhalb der Großen Koalition inzwischen Allergien aus. Am Sonntag soll die Grundrente eigentlich beschlossen sein, doch Kanzlerin Merkel rät zur Vorsicht: Es könne noch dauern. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer besteht derweil auf einer Bedarfsprüfung. Also alles wieder auf Null.

126446988.jpg
08.11.2019 16:54

Mit von der Leyen auf 5G-Kurs Merkel trotzt den Huawei-Warnungen der USA

Beim Ausbau des 5G-Netzes möchte die Bundesregierung keinen ausschließen - auch nicht den viel kritisierten Anbieter Huawei. In der EU stößt dieser Kurs zum Teil auf Unverständnis. Auch der US-Außenminister will Deutschland zu einem Umdenken bringen. Kanzlerin Merkel beeindruckt das nicht.

126411696.jpg
07.11.2019 16:05

Pompeo auf Deutschlandreise US-Außenminister besucht "Little Berlin"

Vor dem Hintergrund angespannter Beziehungen startet US-Außenminister Pompeo seinen Deutschlandbesuch. Bevor es am Freitag nach Berlin geht, wandelt er auf den Spuren der eigenen Vergangenheit. Denn Pompeo war in den späten 80er Jahren selbst als junger Soldat nahe der deutsch-deutschen Grenze stationiert.

126125446.jpg
06.11.2019 14:30

Halbzeit der Schulterklopfer GroKo-Spitze beschwört den eigenen Erfolg

Weite Teile der SPD hatten nie recht gewollt. Der CDU fiel zumindest nichts besseres ein. Jetzt aber entdecken Mitglieder von Kabinett und Fraktion ihre Zuneigung zur gemeinsamen Regierung. Die Kommentare zur Halbzeitbilanz fallen jedenfalls sehr positiv aus - nicht nur von Merkel und ihrem Vize.

559bd1aeefa06d559cb83b4a9280640c.jpg
06.11.2019 13:03

Verquaste Halbzeitbilanz Eigenlob kann die GroKo nicht retten

Die Große Koalition stellt sich selbst ein gutes Zwischenzeugnis aus. Allerdings hat die Sache einen Haken. Die "technische Bilanz" wird bei allen herausgestellten Erfolgen nur wenige Herzen erwärmen - woran Union und SPD vor allem selbst schuld sind. Ein Kommentar von Gudula Hörr

458568b62a8dd6e9f955e03631f7c9be.jpg
06.11.2019 06:40

Weitermachen bis 2021 GroKo findet sich ziemlich gut

Wenn es in Berlin an einer Sache keinen Mangel gibt, sind es Abgesänge auf die Große Koalition. Doch in der mit Spannung erwarteten Zwischenbilanz bewerten die Regierungsmitglieder ihre Arbeit mit Verve. Die Zeichen stehen auf Weitermachen.