Angela Merkel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Angela Merkel

Themenseite: Angela Merkel

picture alliance / dpa

28.09.2006 15:56

Appell an Israel Siniora bei Merkel

Libanons Ministerpräsident Siniora hat Israel aufgefordert, seinen Truppenrückzug aus dem Südlibanon zu beschleunigen. Er sprach in Berlin mit Bundeskanzlerin Merkel.

25.09.2006 07:06

Krankes Gesundheitssystem Merkel schaltet Rürup ein

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Bert Rürup, soll nach einem Pressebericht auf Wunsch von Bundeskanzlerin Merkel als Experte die weiteren Beratungen in der großen Koalition zur Gesundheitsreform begleiten.

22.09.2006 07:06

Gesunde Reform? Koalition in Harmonie

Merkel und Beck sind sich einig: Die Gesundheitsreform soll kommen. Und sie soll nach den vereinbarten Eckpunkten gestaltet werden. Wie allerdings die Begrenzung der Zusatzzahlungen geregelt wird, blieb offen. Beide Seiten betonten lediglich, diese müsse "praktikabel" sein. Bei den CDU-Landeschefs regt sich weiter Widerstand. Deren Fachbeamte sollen eigene Vorschläge für umstrittene Bereiche der Reform ausarbeiten.

20.09.2006 09:19

Attacken, Gerüchte, Dementis Koalition in schwerer Krise

Der Streit über die Gesundheitsreform eskaliert. Gestritten wird nicht nur zwischen Union und SPD, sondern - verdeckt - auch innerhalb der CDU/CSU. Gerüchte und Dementis wechseln einander ab. Gesundheitsministerin Schmidt stehe kurz vor der Entlassung, hieß es zunächst. Dann wurde berichtet, Kanzlerin Merkel stehe nicht zu den längst vereinbarten Eckpunkten. Alles falsch. Der Streit geht weiter.

18.09.2006 17:52

Gesundheitsreform Merkel gegen Landesfürsten

Bundeskanzlerin Merkel will sich im Streit über die Gesundheitsreform von den Unions-Ministerpräsidenten nicht länger Tempo und Inhalt der Debatte vorschreiben lassen. Mit ihrer Mahnung reagiert Merkel offenbar auf ein Treffen von Gesundheits- und Sozialministern der Union am Sonntag. Diese kritisierten die bisherigen Pläne für eine Gesundheitsreform, konnten sich jedoch nicht auf eine gemeinsame Linie einigen.

15.09.2006 10:21

Aufregung bei Moslems Merkel verteidigt Benedikt

Die islam-kritischen Äußerungen von Papst Benedikt XVI. stoßen in moslemischen Ländern auf scharfe Kritik. Der Leiter der ägyptischen Moslem-Brüderschaft, Akef, forderte eine Entschuldigung. Die Nationalversammlung Pakistans verabschiedete eine Resolution gegen die Rede des Papstes. In Deutschland verteidigten Unionspolitiker, allen voran Bundeskanzlerin Merkel, Benedikt gegen die islamische Kritik.

14.09.2006 07:58

Gesundheit! Die Reform lebt

Und sie bewegen sich doch: In die festgefahrenen Verhandlungen über die Gesundheitsreform ist offenbar neuer Schwung gekommen. Die Gesundheitsexperten der großen Koalition hoffen nun, die noch strittigen Themen binnen einer Woche regeln zu können. Zuvor hatte Bundeskanzlerin Merkel an alle appelliert, das Gemeinwohl im Streit um die Reform nicht aus dem Blick zu verlieren.