Atomkraft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomkraft

224620755.jpg
31.12.2020 13:59

Wechsel zu Wind- und Sonnenkraft Deutschland muss mehr Strom importieren

Deutschland steigt aus Kohle- und Atomstrom aus und muss häufiger Strom aus Nachbarländern importieren. Am meisten aus Frankreich, das nach wie vor auf Atomkraft setzt. Durch den steigenden Anteil der Erneuerbaren am Energiemix könnte die deutsche Abhängigkeit von Stromimporten steigen.

2018-05-24T081726Z_1839063103_RC1E7667FEF0_RTRMADP_3_CHINA-NUCLEAR.JPG
28.11.2020 09:01

"Hualong One" Chinas erstes eigenes Atomkraftwerk startet

Bisher sind ausländische Firmen am Bau aller Atomkraftwerke in China beteiligt. Das ändert sich mit "Hualong One", dem ersten in dem Land entwickelten Reaktor. Das Land sieht sich nun in der "ersten Reihe der fortschrittlichen Länder".

AP_20332553223127.jpg
27.11.2020 17:02

Steckt Israel dahinter? Iranischer Atomphysiker bei Anschlag getötet

Am helllichten Tag schießen Attentäter nahe der iranischen Hauptstadt Teheran auf einen Wagen. Der Insasse kommt schwer verletzt ins Krankenhaus und erliegt dort seinen Verletzungen. Wenig später ist klar: Bei dem Toten handelt es sich um einen hochrangigen Atomphysiker.

137055404.jpg
04.11.2020 12:28

Ziel-AKW in Hessen erreicht Castor-Transport endet ohne Störung

Der erste Castor-Transport in Deutschland seit neun Jahren sorgt für Aufsehen. Nach mehreren Zwischenstopps kommen die sechs Atommüll-Behälter im Kernkraftwerk Biblis an. Die Fahrt verläuft planmäßig, nur eine kleine Gruppe Aktivisten versammelt sich vor dem AKW.

3490b3ad89c89e27ca8bd13c5b48df4c.jpg
04.11.2020 00:03

Kritik auch wegen Corona-Gefahr Atommüll-Zug erreicht Hessen

Es ist das erste Mal seit neun Jahren, dass Atommüll in Castoren durch Deutschland transportiert wird. Die Fracht aus dem britischen Sellafield rollt zum Zwischenlager nahe des stillgelegten Kernkraftwerks in Biblis. An dem Transport gibt es viel Kritik - auch wegen der Corona-Gefahr.

135840213.jpg
03.10.2020 10:51

Wohin mit dem Atommüll? Deutschlands langer Weg zum Endlager

Auf ihrer Suche nach einem Standort für ein Atommüll-Endlager hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung ihren ersten "Zwischenbericht" vorgestellt. 54 Prozent Deutschlands sind noch im Rennen. Darunter der Berliner Stadtrand, der Salzstock Gorleben aber nicht mehr. Von Kevin Schulte

77185ebe572f8e4a91545ff84826481c.jpg
28.09.2020 04:14

Langwierige Standortsuche Gorleben wird kein Atommüll-Endlager

Etwa 1900 Behälter mit stark strahlendem Atommüll bleiben übrig, wenn Ende 2022 das letzte AKW in Deutschland vom Netz geht. Wohin damit? Deutschlandweit wird nach dem besten Ort für ein Endlager gesucht - ein Zwischenbericht nimmt nun eine erste Eingrenzung vor.

51378614.jpg
05.07.2020 20:31

Hoher Sachschaden Iran: Schäden nach Brand in Atomanlage

Bei einem Brand in der iranischen Atomanlage Natans enstehen laut den Behörden einige Schäden. Diverse Geräte seien in einem Industrieschuppen beschädigt oder komplett zerstört worden. Zu den genauen Details des Vorfalls schweigen die Behörden.