CDU

Nachrichten, Kommentare, Interviews und Videos zum Thema Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Themenseite: CDU

REUTERS

123293890.jpg
25.08.2019 18:10

Warten auf das Erdbeben Sind die Ostwahlen der CDU-Führung egal?

Aktuell tagen CDU und CSU in Dresden. Dabei geht es neben dem Thema Klima auch um die schwierigen Wahlen in drei östlichen Bundesländern. An der Basis ist man sauer auf Kramp-Karrenbauers CDU und würde die GroKo am liebsten sofort beenden. Von Hero Warrings, Dresden

imago90964801h.jpg
24.08.2019 11:30

Vorstoß der SPD-Spitze Scholz unterstützt Vermögensteuer

Kurz vor Landtagswahlen in Ostdeutschland bringt die SPD eine Wiedereinführung der Vermögenssteuer ins Spiel. Finanzminister Scholz stellt sich hinter den Vorschlag. Mit der CDU dürfte er aber kaum umzusetzen sein. Auch einige Wirtschaftsexperten lehnen eine entsprechende Abgabe ab.

115990746.jpg
24.08.2019 08:34

"Gibt doch kaum Antworten" Merz wirft Maaßen destruktives Verhalten vor

Friedrich Merz beklagt, dass Wertkonservative in der CDU keinen Platz mehr hätten. Doch an Hans-Georg Maaßen übt er Kritik: Dieser beschreibe zwar die Lage in düsteren Farben, gebe aber dazu keine Antworten. Zugleich fordert Merz mehr inhaltliche Debatten in seiner Partei - und lobt AKK.

123404496.jpg
23.08.2019 20:14

"Der CDU nicht angemessen" Kramp-Karrenbauer legt gegen Maaßen nach

Ihre Parteiausschlussgelüste gegen Hans-Georg Maaßen tragen der CDU-Chefin viel Kritik ein. Doch offenbar reicht es AKK noch nicht. In einem weiteren Interview bescheinigt sie dem Ex-Verfassungsschutzchef einen "Absolutheitsanspruch". Maaßen macht einen Gegenvorschlag.

123306028.jpg
23.08.2019 16:17

Mitgliederzahl steigt rasant Zwist um Maaßen-Aus stärkt Werte-Union

Mit ihrer Andeutung, den ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen aus der CDU zu werfen, schadet CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer vor allem sich selbst. Der konservativen Werte-Union strömen seitdem die Mitglieder zu. Maaßen bedankt sich höflich bei Schäuble für dessen Schützenhilfe.

DSC_0005.JPG
23.08.2019 11:10

Abgehängter Osten? Lange her! Brandenburg ist nicht mehr, was es mal war

"Blühende Landschaften" hatte Altkanzler Kohl den Ostdeutschen nach der Wiedervereinigung versprochen. In Brandenburg an der Havel wirkte das Versprechen des CDU-Politikers viele Jahre wie blanker Hohn - bis eine Parteikollegin den Brandenburgern die Lebensqualität zurückbrachte. Von Julian Vetten, Brandenburg an der Havel