Deutsches Krebsforschungszentrum

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutsches Krebsforschungszentrum

imago85018131h.jpg
01.08.2019 23:34

Folge des Klimawandels? Zahl der Hautkrebs-Diagnosen steigt rasant

In Deutschland erkranken offenbar wesentlich mehr Menschen an Hautkrebs als noch im Jahr 2007. Die Erhebung einer Krankenkasse verzeichnet einen drastischen Anstieg der Diagnosen - und nennt den Klimawandel als möglichen Grund. Das Deutsche Krebsforschungszentrum widerspricht.

Der Rauch einer brennenden Zigarette. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
31.05.2019 11:01

Unsichtbar und schädlich Kalter Rauch gefährdet Kinder besonders

Für Wissenschaftler ist der kalte Rauch noch Neuland. Aber fest steht: Die Rückstände im Tabakrauch sind zwar nicht sichtbar, aber keinesfalls ohne Wirkung. Besonders gefährdet sind Kleinkinder. Und: Man sollte in den Minuten nach dem Rauchen niemanden küssen.

imago79875958h.jpg
18.05.2019 16:37

UV-Strahlung und Vitamin D Wie viel Sonne ist gesund?

Sonniges Wetter löst bei den meisten von uns Freude aus. Zu Recht, denn der Körper braucht Sonnenlicht, um das wichtige Vitamin D zu bilden. Doch zu viel schadet der Gesundheit. Es kommt also auf die richtige Dosis an.

imago82672581h.jpg
06.03.2019 11:22

Forschung zum richtigen Essen Bringt Fasten eigentlich etwas?

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit - doch bringt temporäre Enthaltsamkeit tatsächlich etwas? Und was ist von den modernen Varianten der Fastenkur zu halten? Forscher kommen zu einem überraschenden Ergebnis. Und bei der Frage nach gesunder Ernährung steht natürlich auch der Fleischkonsum im Fokus.

imago82105628h.jpg
26.08.2018 14:15

"Wir kriegen massiven Gegenwind" Fasten im Kampf gegen den Krebs

Vor sechs Jahren sorgt eine US-Studie für Wirbel: Demnach schützt das Fasten während einer Chemotherapie die gesunden Körperzellen und schadet den Krebszellen. Mit n-tv.de spricht Internistin Annette Jänsch über erste deutsche Studien, sichtbare Erfolge und Hürden.

Eine der zehn Maßnahmen: regelmäßige moderate Bewegung. Die beiden hier müssen nachher tauschen.
23.05.2018 13:56

Zehn Maßnahmen Wie sich das Krebsrisiko senken lässt

Jeder Zweite von uns bekommt im Laufe seines Lebens Krebs - sagt die Statistik. Eine Lebensweise, mit der sich die gefürchtete Krankheit garantiert verhindern ließe, gibt es nicht. Doch einige Maßnahmen können das Krebsrisiko deutlich reduzieren. Von Andrea Schorsch